Willkommen

Aktuelle Handys

Mehr Handy

TarifeCheck

Freitag, 23. Januar 2015

WhatsApp vom PC aus – zumindest in Google Chrome

Wie Tarifecheck bereits berichtete, gab es schon längere Zeit Gerüchte über eine Desktop Entwicklung von WhatsApp. Zuletzt verdichteten sich die Gerüchte, als ein Tech Blog vor Weihnachten Spuren einer WhatsApp Desktop Variante in der Codierung fanden.

Und die Tech Blogger sollten Recht behalten. Jetzt ist tatsächlich eine Desktop Variante verfügbar. Die Entwicklung firmiert unter dem Namen „WhatsApp Web“. Momentan läuft diese jedoch lediglich in Google Chrome. Somit sind iOS User vorerst noch außen vor. Kopplung zwischen Handy und PC Die technische Umsetzung ist laut WhatsApp „eine einfache Erweiterung deines Telefons“. Die Nachrichten, welche auf dem Smartphone geschrieben und empfangen werden, werden auf dem Desktop gespiegelt. Eine Internetverbindung des Smartphones ist somit weiterhin Voraussetzung für die WhatsApp Nutzung. Ist das Smartphone abgeschaltet oder hat keine Internetverbindung, kann der WhatsApp Desktop Client auch nicht verwendet werden.
Unter https://web.whatsapp.com lässt sich ein QR Code abrufen. Der QR Code dient zur Verbindung der Desktop Anwendung mit dem Smartphone.

(Tarifecheck MA)



SMS-Versand

Handytarife im Preisvergleich

Alle Tarife der Mobilfunkanbieter und Provider mit allen wichtigen Daten und Informationen im Überblick.
Zu den Handytarifen

Handy-Testberichte

  • HTC One (M8)

    HTC One (M8)

    Auch ohne die Überprüfung aller Messwerte begeistert das HTC One M8 bereits wieder durch zahlreiche innovative Ideen und den gelungenen optischen…
  • Samsung Galaxy S5

    Samsung Galaxy S5

    Eine gelungene Evolution der ruhmreichen Galaxy S Serie!. Die meisten Erneuerungen, wie der Ultra Power Saving Mode oder die Luxus-Kamera haben einen…
  • Samsung Galaxy Alpha

    Samsung Galaxy Alpha

    Vor allem mit dem Design kann das Alpha überzeugen. Doch hat Samsung es leider verpasst, das Smartphone an die üblichen Galaxy-Standards anzupassen…