Willkommen

Preisvergleich

Breitband-Tarife

DSL-Tarife

Modem-Tarife

TarifeCheck

Montag, 15. Dezember 2014

Entwickelt WhatsApp eine Browser Version?

Der Verdacht erhärtet sich, dass WhatsApp eine Desktop Version seines beliebten Messenger Dienstes entwickelt. Somit könnte WhatsApp an jedem PC genutzt werden und nicht nur per Smartphone.

Hinweise im Quellcode entdeckt Androidworld.nl berichtet über entsprechende Hinweise in einer Beta Version der Android App. Hier wurden offensichtlich Programm-Zeilen gefunden, welche auf ein entsprechendes Vorhaben hindeuten. Insider berichten über eine mögliche Anmeldung für die Desktop Version über QR Codes. Die neue Version könnte beispielsweise WhatsApp Web heißen, allerdings ist dies rein spekulativ. Unter web.whatsapp.com ist ferner schon eine Website für die Browser Version eingerichtet. Auf dieser Seite kann man sich mit seinen Google Login Daten anmelden. Weitere Inhalte gibt es auf dieser Website allerdings noch nicht.
Experten gehen zwar davon aus, dass die Entwicklung einer entsprechenden Anwendung durchaus realistisch ist, ein Release in nächster Zeit ist aber nicht anzunehmen.

(Tarifecheck MA)



SMS-Versand

Handytarife im Preisvergleich

Alle Tarife der Mobilfunkanbieter und Provider mit allen wichtigen Daten und Informationen im Überblick.
Zu den Handytarifen

Handy-Testberichte

  • Sony Xperia Z2

    Sony Xperia Z2

    Für sich gesehen ist Sony erneut ein würdiges Smartphone-Flaggschiff gelungen. Die Optik ist edel, die Ausstattung opulent, die Akkuleistung…
  • HTC One (M8)

    HTC One (M8)

    Auch ohne die Überprüfung aller Messwerte begeistert das HTC One M8 bereits wieder durch zahlreiche innovative Ideen und den gelungenen optischen…
  • Samsung Galaxy S5

    Samsung Galaxy S5

    Eine gelungene Evolution der ruhmreichen Galaxy S Serie!. Die meisten Erneuerungen, wie der Ultra Power Saving Mode oder die Luxus-Kamera haben einen…