Willkommen

Kredite

Konten & Karten

Geldanlage

TarifeCheck

Dienstag, 27. Mai 2014

Dispokredit lieber umschulden, als monatelang im Minus

Bankkunden sollten darauf achten, Ihren Dispokredit nicht zu lange zu nutzen. Schnell besteht die Gefahr, in eine Schuldenspirale zu kommen.

Wer längere Zeit im Minus ist, sollte daher eine Umschuldung in Betracht ziehen. Klassische Ratenkredite sind oft sehr viel günstiger als die teuren Dispokredite.

Aktiv auf die Banken zugehen

Die Bank wird jedenfalls nicht von selbst einen Kredit mit niedrigeren Zinsen vorschlagen. Für die Banken sind Dispozinsen ein extrem lukratives Geschäft. Kunden sollten deshalb aktiv auf das Kreditinstitut zugehen. Bestenfalls sollte man schon bei der Auswahl des Girokontos auf etwaige Überziehungszinsen achten. Mehr als 10% sind dabei völlig inakzeptabel. Der Durchschnitt der Banken liegt laut einer aktuellen Erhebung bei ca 12%. Die Vorteile der Dispokredite liegen dabei klar auf der Hand. Aufgrund der Einfachheit dieses Kredittypes sind die Kunden damit extrem flexibel. Das lässt sich die Bank bezahlen. Weder der Gang zur Bank, noch die Beantragung des Kredites sind notwendig.

(Tarifecheck MA)



SMS-Versand

Handytarife im Preisvergleich

Alle Tarife der Mobilfunkanbieter und Provider mit allen wichtigen Daten und Informationen im Überblick.
Zu den Handytarifen

Handy-Testberichte

  • Sony Xperia Z2

    Sony Xperia Z2

    Für sich gesehen ist Sony erneut ein würdiges Smartphone-Flaggschiff gelungen. Die Optik ist edel, die Ausstattung opulent, die Akkuleistung…
  • HTC One (M8)

    HTC One (M8)

    Auch ohne die Überprüfung aller Messwerte begeistert das HTC One M8 bereits wieder durch zahlreiche innovative Ideen und den gelungenen optischen…
  • Samsung Galaxy S5

    Samsung Galaxy S5

    Eine gelungene Evolution der ruhmreichen Galaxy S Serie!. Die meisten Erneuerungen, wie der Ultra Power Saving Mode oder die Luxus-Kamera haben einen…