Willkommen

Preisvergleich

Anbieter & Tarife

TarifeCheck

Donnerstag, 8. Mai 2014

Quartalszahlen von Telekom Austria vorgelegt

Telekom Austria steht unter Druck. Dies bestätigten die vorgelegten Zahlen für das erste Quartal 2014. Die Telekom führt das Ergebnis unter anderem auf regulatorische Eingriffe, den starken Wettbewerb und das schlechte Marktumfeld in Zentral-/ und Osteuropa zurück. Ausserdem wurde das Ergebnis durch negative Währungseffekte der weißrussischen Tochter belastet.

Aufgrund der schlechten Zahlen verkündete Telekom Austria gleichzeitig geplante Einsparungen in Höhe von 100 Mio Euro. Die Anzahl der Kunden ging auf insgesamt 5.65 Mio um 3.4 Prozent zurück. Gleichzeitig sank auch der Erlös pro Mobilfunkkunde von 16.10 Euro im Vorjahreszeitraum auf nun 15.20 Euro. Der Umsatz ging um 7% auf 975.9 Mio Euro zurück. Das EBIT sank um 17.4% auf 97.4 Mio. Somit sank auch der Jahresüberschuss. Und zwar um 26.5% auf 40.8 Mio Euro. Die Mitarbeiteranzahl verringerte sich um 2.5%. Trotz dieser Zahlen hält die Telekom an Ihrer Prognose für 2014 fest. Laut Telekom sind stabile Geschäfte mit lediglich 3% Umsatzrückgang zu erwarten. Im Rahmen der Bekanntgabe der Quartalszahlen äußerte sich die Telekom auch zu Tariferhöhungen in der Vergangenheit. Diese Erhöhungen wurden vor allem mit Netzwerkinvestitionen begründet. Böse Zungen behaupten jedoch, dass dies zum Großteil auf den fehlenden Wettbewerb auf dem österreichischen zurück zu führen ist. Die Telekom Austria steht seit kurzer Zeit unter der Führung der mexikanischen America Movil. Wie sich dieser Führungswechsel auf die zukünftigen Zahlen auswirkt, bleibt abzuwarten. Gefallen kann diese Entwicklung der neuen Führung wohl kaum.

(Tarifecheck MA)

Weitere Informationen zu „T-Mobile Austria“


SMS-Versand

Handytarife im Preisvergleich

Alle Tarife der Mobilfunkanbieter und Provider mit allen wichtigen Daten und Informationen im Überblick.
Zu den Handytarifen

Handy-Testberichte

  • HTC One (M8)

    HTC One (M8)

    Auch ohne die Überprüfung aller Messwerte begeistert das HTC One M8 bereits wieder durch zahlreiche innovative Ideen und den gelungenen optischen…
  • Samsung Galaxy Alpha

    Samsung Galaxy Alpha

    Vor allem mit dem Design kann das Alpha überzeugen. Doch hat Samsung es leider verpasst, das Smartphone an die üblichen Galaxy-Standards anzupassen…
  • Sony Xperia Z2

    Sony Xperia Z2

    Für sich gesehen ist Sony erneut ein würdiges Smartphone-Flaggschiff gelungen. Die Optik ist edel, die Ausstattung opulent, die Akkuleistung…