Vectone Mobile AT, Erfahrungen für potentielle Kunden und die 05XXXXX Nummern

Alles rund um die Mobilfunkanbieter

Moderatoren: Matula, jxj, brus

Antworten
to.m.cat
Einmal-Poster
Beiträge: 1
Registriert: 16.04.2020, 09:34

Vectone Mobile AT, Erfahrungen für potentielle Kunden und die 05XXXXX Nummern

Beitrag von to.m.cat » 17.04.2020, 18:06

Hallo, ich habe kürzliche eine Vectone Mobile AT SIM geholt und wäre über folgenden Hinweis vorher froh gewesen, daher möchte ich kurz meine Erfahrung mit Vectone Mobile AT teilen:

Das Positive zuerst: Die Tarife sind günstig.
Neutral: Die Qualität der Verbindung (Sprache und Internet) ist aus meiner Sicht ok, das Internet ist nicht super schnell, aber für einen Normalverbraucher ok. Einige meiner Kontakte berichten, dass sie überdurchschnittlich oft mehrmals anrufen müssen, bevor es bei mir klingelt...
Negativ:
1. Der Kundenservice ist kaum erreichbar und bisher nie hilfreich gewesen
2. Das GRÖßTE PROBLEM, das ich aktuell habe ist folgendermaßen und sollte von allen potentiellen Kunden gelesen werden: In Österreich bekommen staatlichen Einrichtungen und große Unternehmen besondere Rufnummernstämme, die mit 05XXXXX beginnen. Z.B. Das AMS, die ÖGK, Siemens, Voestalpine, Wohnbaugesellschaften und viele andere mehr.
Vectone Mobile erkennt diese Rufnummern aktuell NICHT als normale Festnetzrufnummern an. Das heisst, wenn ich ein Paket kaufe mit 1000 Österreich Minuten und die ÖGK anrufe kostet mich das extra bzw. wenn ich kein zusätzliches Guthaben habe, kann ich dort nicht anrufen. Diese Anrufe sind also nicht im Paket enthalten. Das habe ich bereits mehrmals angebracht und nie ist etwas geschehen!
3. Der Anrufbeantworter funktioniert nicht, ein Anrufer kann keine Nachricht aufnehmen und ich keine persönliche Begrüßung, daher musste ich den AB abstellen. Mehrmals wurde das Problem bei Vectone eingereicht, aber es ist nichts geschehen.

Lt. meiner neusten Recherchen dürfte diese Vorgehen nicht rechtskonform sein, siehe KEM-V 2009 Entgeltbestimmung § 59a. Eventuell werde ich mich an die RTR wenden oder einfach den Anbieter wechseln.

Benutzeravatar
brus
Moderator
Beiträge: 5929
Registriert: 11.10.2003, 18:32
Wohnort: Wien

Re: Vectone Mobile AT, Erfahrungen für potentielle Kunden und die 05XXXXX Nummern

Beitrag von brus » 21.04.2020, 15:43

O je, Vectone!
In meiner Euphorie hatte ich damals Vectone (auch den Zwilling, dessen Name mir nicht mehr einfällt) getestet.
Meine, sowie die Erfahrung anderen User war negetiv.
Diverse Postings im Forum, schon vor Jahren veröffentlicht, hatten dieses Thema behandelt.
Grüße
Gerhard

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste