Sprachbox bei yesss von anderem Gerät abrufen?

Alles, was es sonst noch zu zum Thema "Telefonieren und Surfen" sagen gibt

Moderatoren: Matula, jxj, brus

Antworten
Benutzeravatar
brus
Moderator
Beiträge: 5952
Registriert: 11.10.2003, 18:32
Wohnort: Wien

Sprachbox bei yesss von anderem Gerät abrufen?

Beitrag von brus » 28.02.2022, 19:29

Die Hotline gab mir den Rat (das ich aber schon wusste), nach den ersten 3 Ziffern die 60 einsetzen, und beispielweise mit +43_681_60_restliche Nummer meine yesss Sprachbox anwählen.
Das klappt natürlich von meinem Handy, ich kann Aufsprechen und, wenn eine Nachricht vorhanden ist, diese abrufen.
Aber von anderen Geräten anderer Provider, aber auch von einem anderem yesss Handy kann ich nicht Abrufen (auch wenn die Box voll ist) sondern nur Aufsprechen.
Ich will dies aber, im fernem Ausland (Kanada) mit meiner internationalen SIM, weil billiger, machen.
Für irgendwelche Tipps wäre ich dankbar.
Grüße
Gerhard

TeleMax
Telekom-Freak
Beiträge: 136
Registriert: 30.11.2012, 15:04

Re: Sprachbox bei yesss von anderem Gerät abrufen?

Beitrag von TeleMax » 04.03.2022, 12:25

brus hat geschrieben: 28.02.2022, 19:29 Ich will dies aber, im fernem Ausland (Kanada) mit meiner internationalen SIM, weil billiger, machen.
Für irgendwelche Tipps wäre ich dankbar.
Ich habe es selber nicht ausprobiert, aber teste es mal:
- (In Österreich) ein Passwort unter Telnr 810830 (vom yesss! Handy) für die Sprachmailbox setzen

Abfragen:
- +4368160 und die Rufnummer wählen (aus dem fremden Netz)
- Begrüßungstext mit # unterbrechen
- Sprachmailbox Passwort und # eingeben
LG TM

Benutzeravatar
brus
Moderator
Beiträge: 5952
Registriert: 11.10.2003, 18:32
Wohnort: Wien

Re: Sprachbox bei yesss von anderem Gerät abrufen?

Beitrag von brus » 04.03.2022, 14:34

Mit Passwort und Unterbrechen der Ansage habe ich es auch schon probiert, geht aber leider nicht.
Danke trotzdem für den Tipp.
Grüße
Gerhard

TeleMax
Telekom-Freak
Beiträge: 136
Registriert: 30.11.2012, 15:04

Re: Sprachbox bei yesss von anderem Gerät abrufen?

Beitrag von TeleMax » 04.03.2022, 17:00

brus hat geschrieben: 04.03.2022, 14:34 Mit Passwort und Unterbrechen der Ansage habe ich es auch schon probiert, geht aber leider nicht.
Danke trotzdem für den Tipp.
Noch etwas zum Ausprobieren:
https://www.yesss.at/fragen/erste-schritte - dann nach "Externe Sprachmailbox" suchen

Externe Sprachmailbox-Abfrage
Bei der Abfrage Ihrer Sprachmailbox von einem externen Anschluss (z.B. Festnetz) wählen Sie bitte Ihre Sprachmailbox-Nummer abhängig von Ihrer yesss! Rufnummer:

Bei Rufnummern 0681-10 xx xx xx wählen Sie +4368111 und die letzten sechs Ziffern Ihrer Rufnummer
Bei Rufnummern 0681-20 xx xx xx wählen Sie +4368121 und die letzten sechs Ziffern Ihrer Rufnummer
Bei Rufnummern 0681-81 xx xx xx wählen Sie +4368182 und die letzten sechs Ziffern Ihrer Rufnummer
Bei Rufnummern 0681-84 xx xx xx wählen Sie +436817784 und die letzten sechs Ziffern Ihrer Rufnummer
Bei Rufnummern 0699-81 xx xx xx wählen Sie +4369982 und die letzten sechs Ziffern Ihrer Rufnummer
Drücken Sie die *-Taste
Geben Sie Ihr Voicemail-Passwort ein
Ist Ihr Passwort deaktiviert, ist die Eingabe nur bei Abfrage von externen Anschlüssen aus notwendig. Bei aktiviertem Passwort müssen Sie das Passwort auch beim Abfragen der Sprachmailbox direkt von Ihrem Handy aus eingeben.
LG TM

Benutzeravatar
brus
Moderator
Beiträge: 5952
Registriert: 11.10.2003, 18:32
Wohnort: Wien

Re: Sprachbox bei yesss von anderem Gerät abrufen?

Beitrag von brus » 05.03.2022, 15:54

Ich habe 0677 (Nummer von HoT) aber zu yesss portiert.
Zur Box komme ich mit 0677 60 Nr. Aber ,wie gesagt, es geht nur Aufsprechen.
Die Tasten * und # funktionieren nicht.
Grüße
Gerhard

Benutzeravatar
brus
Moderator
Beiträge: 5952
Registriert: 11.10.2003, 18:32
Wohnort: Wien

Re: Sprachbox bei yesss von anderem Gerät abrufen?

Beitrag von brus » 10.03.2022, 13:55

Komisch, ich habe lange rumprobiert, jetzt klappt es. So wie bei yesss beschrieben.
0677-60 dann den Rest der Nummer, Ansage mit der *-Taste abbrechen, Mobilboxpasswort eingeben. Die Abfrage startet.
Ich habe sicher immer alles so gemacht, jetzt geht es auf einmal.

Lösung. Wenn keine Nachricht gespeichert ist, wird nur der Aufnahmemodus aktiviert.
Alzheimer lässt grüßen.
Grüße
Gerhard

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot] und 0 Gäste