gsm2world

Alles rund um die Mobilfunkanbieter

Moderatoren: Matula, jxj, brus

Antworten
ma_oa
Foren-Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: 18.08.2005, 10:20

gsm2world

Beitrag von ma_oa » 21.02.2006, 20:10

wer verwendet dieses Service?
Was könnt ihr davon berichten?
Danke
st

Benutzeravatar
brus
Moderator
Beiträge: 5951
Registriert: 11.10.2003, 18:32
Wohnort: Wien

Re: gsm2world

Beitrag von brus » 21.02.2006, 21:06

ma_oa hat geschrieben:wer verwendet dieses Service?
Was könnt ihr davon berichten?
Funktioniert einwandfrei vom Handy aber auch vom Festnetz. Beliebig viele Nummern können angemeldet werden, Änderungen per Internet jederzeit selbst durchführbar.
Aufladen des Guthabens per Internet, es gibt auch eine Automatik, wenn das Guthaben unter einem einstellbaren Wert fällt wird aufgeladen. Diese Option kann nach Belieben geändert werden.

Tarife Fest zu Mobil bzw. umgekehrt, 19 Cent. Mobil zu Mobil 29 Cent.
Gilt für die In-Zone (EU Europa und viele andere).
Zu diesen Tarifen sind auch Global Termination und die neue GlobalSim (+44) erreichbar. Liechtenstein Mobil liegt in der Out-Zone und ist teurer (gilt für Riiing, United Mobile, ECO und die alte GlobalSim).

Aber aufpassen, wenn innerhalb von 6 Monaten keine Gespräche geführt werden, verfällt der Account und das Guthaben.
Siehe Zitat aus einer Mail der Hotline:

"Any prepaid phone account remaining inactive for 6 consecutive months will be automatically closed without prior notice and with no possibility of
recovering any residual credit remaining in the account."
Grüße
Gerhard

Matula
Moderator
Beiträge: 4474
Registriert: 12.10.2003, 04:31

Re: gsm2world

Beitrag von Matula » 21.02.2006, 23:35

brus hat geschrieben:Aufladen des Guthabens per Internet
Mit Kreditkarte oder kann man denen auch was überweisen?

googey
Gelegenheits-Poster
Beiträge: 16
Registriert: 19.12.2005, 10:34
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von googey » 22.02.2006, 14:23

Mit Kreditkarte oder kann man denen auch was überweisen?
Laut Customer Service (Tel. Nummer mit belgischen Vohrwal, Firma (Budget Telecom in Frankreich registriert):
Kreditkarte, Überweisung, Bargeld u. Western Union.
Online Aktivierung nur mit Kreditkarte.
Automatische Guthaben - Aufladung nur per Kreditkarte (kein Bankauftrag möglich).
Life is too short to learn German. - R. Porson

Matula
Moderator
Beiträge: 4474
Registriert: 12.10.2003, 04:31

Beitrag von Matula » 23.02.2006, 02:22

Thx!

magic
Einmal-Poster
Beiträge: 1
Registriert: 24.02.2006, 21:43

österreichische oder ausländische wertkarte

Beitrag von magic » 24.02.2006, 21:56

angenommen ich möchte aus dem benachbarten ausland nach österreich telefonieren. muss ich mir im ausland eine wertkarte zulegen um die dienste von g2w in anspruch nehem zu können oder kann ich ein österr. wertkartenhandy bereits in österreich bei g2w registrieren lassen? lg magic!

Benutzeravatar
brus
Moderator
Beiträge: 5951
Registriert: 11.10.2003, 18:32
Wohnort: Wien

Beitrag von brus » 25.02.2006, 10:47

adventure hat geschrieben: Wenn Du bei G2W angemeldet bist kannst Du nach den ersten Anruf x beliebige Handynummern eintragen und verwenden.

wenn Du verschiedene Länder bereist dann würde ich über eine Internationale Wertkarte nachdenken
Aber bei der Kombination mit G2W aufpassen.
Mit meiner Global Termination erreiche ich die direkte CallBacknummer von GSM2World nicht. Nur mit der Funktion "click 2 call". Über die Verwendbarkeit der Globalsim neu mit GSM2World kann ich noch nichts sagen da sie (Februar??) noch nicht geliefert wird.
Kombination United Mobile und GSM2World ist zu teuer.
Grüße
Gerhard

beowulf
Foren-Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 17.01.2005, 13:32
Wohnort: Wien

Beitrag von beowulf » 02.03.2006, 09:05

Hi!

Könnt Ihr mir erklären, wie das funktioniert? Sagen wir ich bin in Hong Kong und will nach Hause (=AT) telephonieren (mit meinem A1 handy) ... dann ruf ich aus HKG die Callback Nummer an und lege auf. Dann werde ich zurückgerufen und kann wählen.

Aber werden mir nicht für das Anrufen der Callbacknummer und das passive Gespräch Roaming Gebühren verrechnet? Die Rufnummernübermittlung muß wohl aktiv sein, oder?
BG,
Nikolaus

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste