Video vom Notebook aufs TV-Gerät

Alles, was es sonst noch zu zum Thema "Telefonieren und Surfen" sagen gibt

Moderatoren: jxj, brus, Matula

Antworten
Wowo
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 1247
Registriert: 30.03.2009, 00:22

Video vom Notebook aufs TV-Gerät

Beitrag von Wowo » 31.12.2015, 16:38

Ist es möglich, ein (YouTube-) Video vom Notebook am TV-Gerät erscheinen zu lassen?

Benutzeravatar
Stefan
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 8616
Registriert: 19.05.2004, 19:57

Re: Video vom Notebook aufs TV-Gerät

Beitrag von Stefan » 31.12.2015, 18:22

Ja. Die Frage ist nur, welche Geräte du benutzt.

Kurz gesagt - eine von mehreren Möglichkeiten: Du verwendest deinen Fernseher wie einen PC-Bildschirm.
Dazu brauchst du ein Video-Kabel (bspw. VGA) und verwendet den TV als 2. Bildschirm.

Grüße
Stefan

Azby
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 8229
Registriert: 28.01.2005, 23:06
Wohnort: Wien

Re: Video vom Notebook aufs TV-Gerät

Beitrag von Azby » 01.01.2016, 14:59

Stefan hat geschrieben:Ja. Die Frage ist nur, welche Geräte du benutzt.

Kurz gesagt - eine von mehreren Möglichkeiten: Du verwendest deinen Fernseher wie einen PC-Bildschirm.
Dazu brauchst du ein Video-Kabel (bspw. VGA) und verwendet den TV als 2. Bildschirm.
Das ist die eine Möglichkeit, wobei man dann schauen muss, wie man den Ton abspielt.
Wenn beide Geräte HDMI haben, kannst du idR auch den Ton über das HDMI-Kabel übertragen (muss dann in den Audioeinstellungen des Computers so eingestellt werden).

Benutzeravatar
brus
Moderator
Beiträge: 5903
Registriert: 11.10.2003, 18:32
Wohnort: Wien

Re: Video vom Notebook aufs TV-Gerät

Beitrag von brus » 01.01.2016, 15:26

Azby hat geschrieben:
Stefan hat geschrieben:Du verwendest deinen Fernseher wie einen PC-Bildschirm.
Dazu brauchst du ein Video-Kabel (bspw. VGA) und verwendet den TV als 2. Bildschirm.
Das ist die eine Möglichkeit, wobei man dann schauen muss, wie man den Ton abspielt.
Wenn beide Geräte HDMI haben, kannst du idR auch den Ton über das HDMI-Kabel übertragen (muss dann in den Audioeinstellungen des Computers so eingestellt werden).
Das ist die optimale Lösung. Allerdings braucht man ein HDMI Kabel mit normalem und kleinen Stecker. Funktioniert bei meinen Notebooks. kostet bei Amazon 6,90 €

AmazonBasics HDMI-auf-Micro-HDMI-Hochgeschwindigkeitskabel (Ethernet, 3D und Audio-Return) 1 m
von AmazonBasics
Grüße
Gerhard

Wowo
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 1247
Registriert: 30.03.2009, 00:22

Re: Video vom Notebook aufs TV-Gerät

Beitrag von Wowo » 01.01.2016, 15:51

Dieses ist mein TV-Gerät:

https://www.redzac.at/iconparc_static/c ... nblatt.pdf

und hier mein Notebook:

http://www.toshiba.at/discontinued-prod ... 50d-a-147/

Klappt bei diesen beiden die Verbindung?

Benutzeravatar
brus
Moderator
Beiträge: 5903
Registriert: 11.10.2003, 18:32
Wohnort: Wien

Re: Video vom Notebook aufs TV-Gerät

Beitrag von brus » 01.01.2016, 18:35

Wowo hat geschrieben:Dieses ist mein TV-Gerät:

https://www.redzac.at/iconparc_static/c ... nblatt.pdf

und hier mein Notebook:

http://www.toshiba.at/discontinued-prod ... 50d-a-147/

Klappt bei diesen beiden die Verbindung?
Das TV Gerät macht keine Schwierigkeit.
Ich kann aber aus dem Datenblatt nicht ersehen was für eine HDMI Stecker (normal oder micro) bei deinem Toshiba ist.
Gerät mitmehmen und bei Händler das passende Kabel ausuchen.
http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss_2 ... urn%29+1+m
Grüße
Gerhard

Azby
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 8229
Registriert: 28.01.2005, 23:06
Wohnort: Wien

Re: Video vom Notebook aufs TV-Gerät

Beitrag von Azby » 01.01.2016, 19:11

Das hat eine Standard-HDMI-Buchse. Da reicht ein normales HDMI-Kabel.

Wowo
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 1247
Registriert: 30.03.2009, 00:22

Re: Video vom Notebook aufs TV-Gerät

Beitrag von Wowo » 01.01.2016, 21:02

Cool! Ein HDMI-Kabel habe ich zu Hause 8)

Wowo
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 1247
Registriert: 30.03.2009, 00:22

Re: Video vom Notebook aufs TV-Gerät

Beitrag von Wowo » 01.01.2016, 21:48

Habe nun Notebook und TV mittels HDMI-Kabel verbunden und am TV den korrekten Kanal (HDMI1) gesucht.
Es wird am TV das Desktopbild meines Notebooks angezeigt, die Verbindung klappt also!
Aber wenn ich am Notebook ein YouTube-Video abspiele, ändert sich am TV gar nicht. Was muss ich noch tun?
Bei mir mit meinem billigem Notebook, den eBook Reader von Thalia, tolino tab7, kann ich problemlos YouTube-Videos am TV Gerät sehen.
HDMI muß am Notebook aktiviert sein, aber wenn du das Desktop Bild siehst wird es schon so sein.

Azby
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 8229
Registriert: 28.01.2005, 23:06
Wohnort: Wien

Re: Video vom Notebook aufs TV-Gerät

Beitrag von Azby » 02.01.2016, 10:34

Wowo hat geschrieben:Habe nun Notebook und TV mittels HDMI-Kabel verbunden und am TV den korrekten Kanal (HDMI1) gesucht.
Es wird am TV das Desktopbild meines Notebooks angezeigt, die Verbindung klappt also!
Aber wenn ich am Notebook ein YouTube-Video abspiele, ändert sich am TV gar nicht. Was muss ich noch tun?
Bei mir mit meinem billigem Notebook, den eBook Reader von Thalia, tolino tab7, kann ich problemlos YouTube-Videos am TV Gerät sehen.
HDMI muß am Notebook aktiviert sein, aber wenn du das Desktop Bild siehst wird es schon so sein.
Der Computer erstellt einen zweiten Monitor, der das "Gesamtbild" erweitert. Du musst dir das so vorstellen, dass der Fernseher dann für den Computer ein zweiter Monitor ist, den du neben den ersten stellst, der somit das erweiterte Bild darstellt.
Wenn du den Fernseher anschließt und der Desktop angezeigt wird und sonst nichts, probiert mal, mit der Maus ganz nach rechts aus dem Bild des ersten Monitors herauszufahren. Die Maus sollte dann auf dem Fernseher zu sehen sein.
Du kannst in den "Anzeige"-Einstellungen (unter Windows 7: Systemsteuerung\Darstellung und Anpassung\Anzeige\Bildschirmauflösung, bei Windows 8/10 müsste es ähnlich heißen) unter "Mehrere Anzeigen" "Diese Anzeige duplizieren" eingeben. Dann erscheinen auf beiden Monitoren (Monitor und Fernseher) dieselben Bilder.

Benutzeravatar
nwg-sat
Telekom-Freak
Beiträge: 162
Registriert: 21.07.2011, 16:58

Re: Video vom Notebook aufs TV-Gerät

Beitrag von nwg-sat » 02.01.2016, 12:04

Warum so kompliziert ?? Amazon Stick ist ja wesentlich einfacher ...
__________________________________
Grüsse aus den Burgenland

Azby
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 8229
Registriert: 28.01.2005, 23:06
Wohnort: Wien

Re: Video vom Notebook aufs TV-Gerät

Beitrag von Azby » 02.01.2016, 14:35

nwg-sat hat geschrieben:Warum so kompliziert ?? Amazon Stick ist ja wesentlich einfacher ...
Kompliziert finde ich das nicht. Es handelt sich um eine einmalige Einstellung, dann ist Ruhe. Die Sache ist dann mit einem 0815-HDMI-Kabel um ein paar Euro erledigt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste