Jahres Tarife für Daten?

Beiträge zum Thema Preise und Gebühren

Moderatoren: Matula, jxj, brus

Antworten
Boy2006
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 4220
Registriert: 01.05.2007, 12:42

Jahres Tarife für Daten?

Beitrag von Boy2006 » 13.07.2020, 15:42

Hi
Gibt es ausser bei Drei noch Jahrestarife für Daten? Ich habe ein Tablet das wird eine Internetverbindung brauchen auch wenn es OS nicht lauft. Da möchte Ich nichts Monatliches.
Danke

Benutzeravatar
brus
Moderator
Beiträge: 5932
Registriert: 11.10.2003, 18:32
Wohnort: Wien

Re: Jahres Tarife für Daten?

Beitrag von brus » 23.07.2020, 10:38

Es gibt die Prepaid Surfroam SIM nur für Daten. 0,01 €/MB in Österreich, in ferneren Ländern 0,02 €/MB. Gültigkeit 1 Jahr, dann wieder Aufladung für ein weiteres Jahr.
Grüße
Gerhard

Boy2006
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 4220
Registriert: 01.05.2007, 12:42

Re: Jahres Tarife für Daten?

Beitrag von Boy2006 » 23.07.2020, 10:52

Danke Ich brauche ein wenig mehr. Ich möchte auch darüber surfen wenn mal kein Wifi vorhanden ist.

eigs
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 1443
Registriert: 28.02.2006, 14:30
Kontaktdaten:

Re: Jahres Tarife für Daten?

Beitrag von eigs » 22.08.2020, 22:06

Es gibt den B.free Data L mit 12 B.free Monate und 20 GB für 32 €.
Ein B.free Monat entspricht dabei 28 Tage wodurch der Tarif 336 Tage bzw. 11 Monate gültig ist. :roll:

Boy2006
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 4220
Registriert: 01.05.2007, 12:42

Re: Jahres Tarife für Daten?

Beitrag von Boy2006 » 23.08.2020, 01:03

8) Servus
Ich habe mir ein teures Tablet bestellt das hat eine Tracking Technologie drinnen: https://www.absolute.com/platform/editions/ und ja Ich habe eine Lizenz gekauft dafür. Ich weiss nicht wie, wer, wo, wann das eine Verbindung braucht ob es mit Daten oder sonst was ist. :roll:
Wenn die Daten verwenden macht eine Jahres Sim noch mehr sinn. Dazu kommt das man bei vielen Öffis sowieso free Wifi hat.
Und wenn nicht dann surfe Ich nur auf Text Seiten und bin nicht so verrückt und schaue Videos. :wink:

eigs
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 1443
Registriert: 28.02.2006, 14:30
Kontaktdaten:

Re: Jahres Tarife für Daten?

Beitrag von eigs » 24.08.2020, 23:34

Boy2006 hat geschrieben: 23.08.2020, 01:03 Ich weiss nicht wie, wer, wo, wann das eine Verbindung braucht ob es mit Daten oder sonst was ist. :roll:
Diese Software verbindet sich über das Internet zu deren Servern. Internet braucht diese Software nur beim ersten einrichten und wenn man aktuelle Daten vom Gerät haben will (z.B. den Standort) oder das Gerät sofort sperren will. Wenn man das Gerät sperrt und es hat momentan kein Internet wird es aber auch gesperrt sobald es Internet hat.

Ich schätze, dass diese Software nicht viel Datenvolumen brauchen wird, da nur Statusinformationen und Befehle übermittelt werden.

Boy2006
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 4220
Registriert: 01.05.2007, 12:42

Re: Jahres Tarife für Daten?

Beitrag von Boy2006 » 25.08.2020, 07:04

8) Was Ich gesehen habe sollen viele sachen auf BIOS ebene funktionieren.
Beispiel das wipen der SSD wenn es gestohlen wird. Dafür muss es ja einen Datenaustausch geben.

eigs
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 1443
Registriert: 28.02.2006, 14:30
Kontaktdaten:

Re: Jahres Tarife für Daten?

Beitrag von eigs » 26.08.2020, 23:12

Boy2006 hat geschrieben: 25.08.2020, 07:04 8) Was Ich gesehen habe sollen viele sachen auf BIOS ebene funktionieren.
Die Lösung verwendet eine Hardware und Software Kombination. Wenn jemand Windows neu aufsetzt wird sofort wieder der Treiber dafür installiert.
Boy2006 hat geschrieben: 25.08.2020, 07:04Dafür muss es ja einen Datenaustausch geben.
Der findet aber glaube ich nur statt wenn das Gerät eingeschaltet ist.

Wenn das Gerät ausgeschaltet ist kann man die Daten aber relativ gut schützen wenn man die SSD mit einer sicheren Methode verschlüsselt und ein langes Passwort verwendet. Solche Business Geräte können normalerweise Hardwareverschlüsselung.

Boy2006
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 4220
Registriert: 01.05.2007, 12:42

Re: Jahres Tarife für Daten?

Beitrag von Boy2006 » 27.08.2020, 00:06

Ja Ich habe extra eine SSD mit HW Verschlüsselung genommen sicher ist sicher.
Eventuell nächste Woche kommt es. Es wird aus China verschickt. Und ja es ist ein "Marken" Gerät. Shenzen ist halt der globale Lieferant. :wink:


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste