Ungenügende Netzabdeckung von A1 in Wien

Alles über die Internet-Provider

Moderatoren: jxj, brus, Matula

Antworten
suchdasnetz
Einmal-Poster
Beiträge: 1
Registriert: 20.10.2014, 22:59

Ungenügende Netzabdeckung von A1 in Wien

Beitrag von suchdasnetz » 21.10.2014, 19:46

Seit Jahren gibt es kein konsistentes Netz im Bereich Unterer Schreiberweg 120 in Grinzing. A1 ist nicht willens in diesem Wohngebiet, die Sendeleistung des Mastens, der neben dem Krapfenwaldbad steht so zu gestalten, daß 200 m entfernt auch nur ein halbwegs akzeptables Netz existiert.
Nach mittlerweile DUTZENDER Anrufen, die KEIN Änderung brachten, fand der letzt nun am 19.10. statt, bei dem der Berater zugab, daß die Sendeleistung ungenügend sei und daß man quasi ein Bürgerbegehren starten müßte, um hier eine Änderung herbeizu führen.
Trotzdem behauptet diese Firma auf ihrer website A1.net Mobile Netzabdeckung, daß in diesem Bereich 4G/LTE bis zu 150 Mbit/s zur Verfügung stünden.

UNGENÜGEND für A1 im 21Jrht. im Stadtgebiet von Wien

Benutzeravatar
Stefan
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 8616
Registriert: 19.05.2004, 19:57

Beitrag von Stefan » 21.10.2014, 20:58

Ja, ich kann es dir nachfühlen ...
Hatte selbst eine ähnliche Geschichte an einem damaligen Wohnort.

Naja, jetzt wohne ich zwar woanders, habe aber schlussendlich nach etwa 15 Jahren bei A1 dann zu Drei gewechselt.

Grüße
Stefan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste