Fragen zu Calleasy

Telefonieren über Internet und DSL.

Moderatoren: Matula, jxj, brus

Martina7
Foren-Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: 21.02.2009, 02:59
Wohnort: Wien

Beitrag von Martina7 » 31.01.2011, 15:18

ray81 hat geschrieben:Also, das mit dem Passwort kann sein, näheres wird und kann nur dein Freund rausfinden :wink:
Dein Freund soll sich mal schlau machen, wie Einheimische Verwandte in Übersee - USA oder Europa anrufen, ich kann mir denken, dass es da sicher alternative Anbieter geben wird, mit Callthrough ... ein Gespräch ins eingene Land findet aber dennoch statt ... ansonsten kann ich nicht viel sagen, Breitband ist auf TT - so scheint es - nicht so ausgeprägt wie hier ... und wer kein Strom hat, dem wird Breitband fern sein ... außer das WLAN eines Hotels :wink:

Was mich etwas irritiert, du hast geschrieben dein Freund könnte ohne Konsumation mittels eines Laptops oder Iphones das WLAN des Hotels benutzen, ich gehe davon aus, er könnte es, wenn er ein Iphone hätte oder hat er tatsächlich eines!? :wink:
Wär auch nicht schlecht, ein Iphone, aber keinen Strom ... Scherz beiseite, es gibt auch andere Handys, mit denen man WLAN nutzen kann, nur sollten diese dann auch voip-fähig sein ...
Ich glaube nicht dass er jemanden kennt der Verwandte in Übersee anruft, aber ich werde ihn fragen. Danke für den Tipp.

Nein er hat kein iPhone :lol:. Wir überlegen ein Blackberry oder sowas zu kaufen (oder eher einen Laptop) damit die Telefonkosten nicht mehr so hoch sind :( . Dass ein iPhone wohl viel öfter aufgeladen werden muß als ein "normales" Handy ist natürlich in seinem Fall blöd und einer der Gründe warum ich zögere. Aber wer weiß vielleicht hat er ja bald iPhone und keinen Strom :wink: :lol:.

Aber dass man auch mit anderen Telephonen WLAN nutzen kann ist interessant. Woher weiß man welche Handies voip-fähig sind? Und was muß man beachten und wie funktioniert dass dann? Das wäre vielleicht eine Möglichkeit!!

Sorry für die vielen dummen Fragen, aber ich kenne mich gar nicht aus und versuche mich gerade via google (mit mäßigem Erfolg) und über dieses Forum ein ganz klein wenig weiterzubilden :oops:.

Azby
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 8239
Registriert: 28.01.2005, 23:06
Wohnort: Wien

Beitrag von Azby » 31.01.2011, 16:53

Martina7 hat geschrieben:Aber dass man auch mit anderen Telephonen WLAN nutzen kann ist interessant.
Lustig, wie viele Leute meinen, das iPhone wäre das einzige Smartphone, das gewisse Funktionen unterstützt. Daher kommt wahrscheinlich der große Absatz der iPhones...
Egal: WLAN hat mittlerweile jedes "normale" Smartphone, also zB sämtliche gängigen Modelle mit Android bzw. WinP7. Hier hast du zB eine Liste mit UMTS-Telefonen, mit denen man auch über WLAN ins Internet gehen kann.
VoIP-fähig sind Handys dann, wenn sie über ausreichende Rechenleistung verfügen und für sie ein entsprechendes VoIP-Programm (über div. App-Store/Market etc.) erhältlich ist oder das Handy bereits mit einem solchen ausgeliefert werden sollte.
Wenn er das WLAN des angrenzenden Hotels rein kriegt (=Empfang hat), benötigt er wohl das Passwort für das WLAN. Dass das Hotel das eigene WLAN-Netz nicht komplett offen zur Verfügung stellt, ist einleuchtend. Wenn er aber das Passwort kennt, sollte das mit dem WLAN-Hotspot kein Problem mehr sein.

Martina7
Foren-Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: 21.02.2009, 02:59
Wohnort: Wien

Beitrag von Martina7 » 31.01.2011, 22:15

Naja ich bin in Bezug auf sowas wohl noch unbedarfter als der "Durchschnittsbürger" :wink: . Vielen Dank für die Liste und für's Erklären.

Das Passwort sollte er erfahren können, bevor wir irgendwas kaufen muß er danach fragen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste