aonTV aufnehmen

Diskussionen über Festnetz-Anbieter

Moderatoren: Matula, jxj, brus

fischstaebchen
Gelegenheits-Poster
Beiträge: 16
Registriert: 28.02.2008, 18:45

aonTV aufnehmen

Beitrag von fischstaebchen » 29.02.2008, 12:30

Ich habe seit kurzem aonTV. Wegen dem Videorecorder mußte ich eine 2. Setbox dazunehmen. Seitdem kann ich nichts mehr aufnehmen.

kann mir bitte jemand weiterhelfen?!

Azby
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 8240
Registriert: 28.01.2005, 23:06
Wohnort: Wien

Beitrag von Azby » 29.02.2008, 13:51

Die Settopbox konvertiert das digitale Audio- und Videosignal in ein analoges, damit der Fernseher (oder Videorecorder) es "versteht".
Da die Settopbox aber nur ein Signal verarbeitet, kannst du entweder nur das aufnehmen, was du dir gleichzeitig im Fernseher anschaust oder eine zweite Settopbox dazunehmen (dann kannst du ein Programm aufnehmen und ein anderes gleichzeitig anschauen (oder wenn du zwei Videorecorder hast zwei verschiedene aufnehmen oder wenn du zwei Fernseher hast zwei verschiedene anschauen...)).
Da du zwei Settopboxen hast, wird die eine an den Fernseher und die andere an den Videorecorder angeschlossen.
Wenn du jetzt mit dem Videorecorder aufnehmen willst, musst du also den Videorecorder aufnahmebereit halten (Kassette drin, richtigen Aufnahmekanal eingestellt (je nachdem, auf welchem Eingang die Settopbox am Videorecorder angeschlossen ist)), dann bei der Settopbox den entsprechenden Sender einschalten (aber bei der richtigen Settopbox - es bringt nichts, den richtigen Sender bei der Settopbox für den Fernseher einzuschalten, wenn du das Programm nur aufnehmen willst) und dann auf aufnehmen gehen.
Das müsste dann eigentlich hinhauen.

fischstaebchen
Gelegenheits-Poster
Beiträge: 16
Registriert: 28.02.2008, 18:45

Beitrag von fischstaebchen » 29.02.2008, 14:09

Schau, bis jetzt war es so, ich habe den Videorecorder eingeschaltet und einprogrammiert, daß ich morgen auf Kanal 3 eine Sendung von 20.15 - 22.00 Uhr aufnehmen möchte.
Jetzt ist es so daß das Menü auf meinen Bildschirm nicht mehr erscheint.?

Azby
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 8240
Registriert: 28.01.2005, 23:06
Wohnort: Wien

Beitrag von Azby » 29.02.2008, 14:16

fischstaebchen hat geschrieben:Schau, bis jetzt war es so, ich habe den Videorecorder eingeschaltet und einprogrammiert, daß ich morgen auf Kanal 3 eine Sendung von 20.15 - 22.00 Uhr aufnehmen möchte.
Jetzt ist es so daß das Menü auf meinen Bildschirm nicht mehr erscheint.?
Das Problem mit der Settopbox ist: Du kannst/darfst am Videorecorder keinen Kanal umschalten.
Der Videorecorder kriegt von der Settopbox nur einen Kanal - der frühere "Kanal" (für den Sender) muss auf der Settopbox umgeschaltet werden.
Dh. wenn du um 20.15 was aufnehmen willst, musst du den Videorecorder auf den Kanal stellen, auf dem die Settopbox ist (je nachdem auf welchem Anschluss die Settopbox angeschlossen ist) und die Settopbox muss auf den Sender, den du aufnehmen willst eingestellt sein.
Der Unterschied schaut so aus:
Früher (zB bei Kabelfernsehen) sind alle Sender gleichzeitig analog durch ein Kabel gekommen und du musstest am Videorecorder den entsprechenden Sender durch Auswahl des Kanals wählen. Jetzt ist es so, dass über das Kabel, das zum Videorecorder kommt nur ein Signal durchkommt und zwar das, das von der Settopbox für den Videorecorder umgewandelt wird. Folglich musst du am Videorecorder keinen Sender mehr umstellen, sondern immer gleich lassen (Kanal der Box) und auf der Box den Sender (Kanal) einstellen, den du aufnehmen willst. Wenn du programmierst, gibst du als Kanal ebenfalls den Kanal der Box ein und stellst dann nur mehr auf der Box den richtigen Sender ein. Wichtig: Die Box dreht sich nicht von selber auf, programmierst du also heute in der Früh für heute am Abend musst du die Box gleich einschalten und am richtigen Sender aufgedreht lassen.

fischstaebchen
Gelegenheits-Poster
Beiträge: 16
Registriert: 28.02.2008, 18:45

Beitrag von fischstaebchen » 29.02.2008, 14:30

Ok, soweit verstanden. Das problem beginnt aber trotzdem damit, daß das Menü nicht mehr auf meinem Bildschirm erscheint, also kann ich gar nix programmieren.

Ich könnt's meiner Setbox auf einen Zettel schreiben :lol:

Übrigens, ist ja wirklich toll das die Setbox eingeschaltet bleiben muß! In Zeiten wo man über Energie sparen diskutiert.

Azby
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 8240
Registriert: 28.01.2005, 23:06
Wohnort: Wien

Beitrag von Azby » 29.02.2008, 14:42

Welches Menü erscheint nicht mehr auf dem Bildschirm?
Mittlerweile gibt's leider für alles ein Menü (für die Programmierauswahl, für die Box...).
Wenn das Menü von der Box nicht kommt, bist du höchstwahrscheinlich am falschen Kanal (am Videorecorder) oder das Kabel ist nicht angeschlossen oder es gibt ein Problem mit der Box. Funktioniert die Box an sich (wenn du sie zB am Fernseher ansteckst)?
Wenn ja, wo hast du sie am Videorecorder angeschlossen und welchen Kanal hast du eingestellt, wenn du über die Box aufnehmen willst?

Benutzeravatar
Stefan
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 8617
Registriert: 19.05.2004, 19:57

Beitrag von Stefan » 29.02.2008, 14:43

fischstaebchen hat geschrieben:Schau, bis jetzt war es so, ich habe den Videorecorder eingeschaltet und einprogrammiert, daß ich morgen auf Kanal 3 eine Sendung von 20.15 - 22.00 Uhr aufnehmen möchte.
Jetzt ist es so daß das Menü auf meinen Bildschirm nicht mehr erscheint.?
Hast du bislang das Signal beim Videorekorder über "Fernsehantenne" (=Koaxkabel) bekommen? Dafür musstest du dann einen "normale" Sender (öfters Kanal 36) suchen.
Die Settob-Box schickt das Signal über SCART-Kabel, das bei vielen Videorekorder über Kanal "EXT" empfangen wird.

Edit: Mir ist grad noch eingefallen, dass die Settob-Box auch so eingestellt werden kann, dass du keinen SCART-Anschluss verwenden musst, aber dann musst du natürlich wieder den Sender einstellen. Welcher Kanal das ist, kann ich dir aber nicht auswendig sagen.

Grüße
Stefan

fischstaebchen
Gelegenheits-Poster
Beiträge: 16
Registriert: 28.02.2008, 18:45

Beitrag von fischstaebchen » 29.02.2008, 15:05

Jetzt bin ich schon einen Schritt weiter. Wenn ich
AV1 einschalte bin ich auf dem Fernseher
AV2 ist Videorecorder.
Das wußte ich eh schon vorher.
Habe kurz vorher probiert mit ShowView zu programmieren. Aus irgend einem seltsamen Grund geht das. Ich bin auf dem Kanal den ich aufnehmen möchte, drücke die Show View Taste und sie erscheint auf meinem Bildschirm. Bei Kanal muß ich L1 (Taste Input auf meiner Video Ferndbedienung) eingeben. hat wunderbar funktioniert. Zu wissen, daß das blöde kastl eingeschaltet bleiben muß, hat auch sehr geholfen!

Wieso schaffe ich es aber nicht das Menü von Videorecorder auf meinem Bildschirm zu bringen, sodaß ich ohne Show View programmieren kann??

Benutzeravatar
Stefan
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 8617
Registriert: 19.05.2004, 19:57

Beitrag von Stefan » 29.02.2008, 15:34

fischstaebchen hat geschrieben:Wieso schaffe ich es aber nicht das Menü von Videorecorder auf meinem Bildschirm zu bringen, sodaß ich ohne Show View programmieren kann??
Nochmal von vorne: Ich nehme an, dass dein TV und VCR via SCART-Kabel verbunden sind. Dadurch müsstest du unabhängig von der Settob-Box auf AV2 das Menü des VCR aufrufen und einrichten können.
Erst dann kommt der nächste Schritt, auf dem VCR die Programme der Settop-Box zu finden.

Edit: Hat dein VCR zwei SCART-Anschlüsse, oder muss ein Signal (Settop-Box bzw. TV) über Antennekabel übertragen werden?

Grüße
Stefan

fischstaebchen
Gelegenheits-Poster
Beiträge: 16
Registriert: 28.02.2008, 18:45

Beitrag von fischstaebchen » 01.03.2008, 15:56

Ich hab's geschafft!
Fernseher und Videorecorder einschalten, Set Topbox nicht! Dann erscheint auch das Menü meines VR auf dem Fernseher. Nach dem progr. schalte ich die Settopbox ein. Hat auf diese Weise geklappt. Vielen Dank!!

Wenn ich das alles aber richtig verstanden habe, kann ich nicht mehr mehrere Filme von verschiedenen Sendern hintereinander aufnehmen, wenn ich nicht zu Hause bin. ??

remus.lupin
Foren-Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 28.12.2004, 11:45

Beitrag von remus.lupin » 01.03.2008, 17:16

Ich kenne diese Settopboxen für terrestrisches Digi-Fernsehen zwar nicht, aber ich gehe mal davon aus, dass sie ähnlich funktionieren wie ein Sat-Receiver.

Bei meinem Sat-Receiver kann ich programmieren wann er sich aus- und einschalten soll und auf welchem Kanal. Möchte ich etwas auf DVD aufnehmen, wird daher der Receiver programmiert UND der Recorder.

Schau mal auf der Settopbox ins Menü, ob du dort nicht eine "Aufnahme" programmieren kannst - also wann sich das Kastl ein- und ausschalten soll und auf welchem Kanal.

lg, remus


P.S.: (Wir) Männer schauen nur selten in eine Beschreibung, aber manchmal hilft es. :wink:

fischstaebchen
Gelegenheits-Poster
Beiträge: 16
Registriert: 28.02.2008, 18:45

Beitrag von fischstaebchen » 01.03.2008, 18:00

@Remus,
danke für deine Antwort, aber...
wenn wir Frauen nicht weiterwissen, schauen wir erst einmal in die Beschreibung :wink:

Darf ich die Frage an jemanden weitergeben, der aonTV hat?

remus.lupin
Foren-Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 28.12.2004, 11:45

Beitrag von remus.lupin » 01.03.2008, 18:41

:oops: *gg*

Benutzeravatar
Stefan
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 8617
Registriert: 19.05.2004, 19:57

Beitrag von Stefan » 01.03.2008, 22:00

fischstaebchen hat geschrieben:wenn wir Frauen nicht weiterwissen, schauen wir erst einmal in die Beschreibung :wink:
:lol: Bin ich jetzt eine Frau, weil ich auch Bedienungsanleitungen lese?! :lol:
Darf ich die Frage an jemanden weitergeben, der aonTV hat?
Wir haben zwar AonTV, aber mir wäre so eine Funktione "noch nicht ins Auge gesprungen [Anm.: selbständig umschalten]". Nochdazu haben wir lediglich 1 (gratis) Settop-Box, daher ist nichts mit Aufnehmen...

Tut mir leid, hier bin ich mit meinem Latein am Ende.

Grüße
Stefan

fischstaebchen
Gelegenheits-Poster
Beiträge: 16
Registriert: 28.02.2008, 18:45

Beitrag von fischstaebchen » 02.03.2008, 05:17

Ist ja wirklich ein Wahnsinn! Ich dachte da holst du dir etwas neues ins Haus und das ist nicht moderner, sondern vorsintflutlich.

Also den Stromanbieter sollte ich nicht wechseln, weil ich meine der ist billiger. Da bekomme ich dann noch ein Fahrrad zum selber kurbeln. :roll:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste