T-Mobile bringt HomeNet Flex

Beiträge zum Thema Preise und Gebühren

Moderatoren: Matula, jxj, brus

Antworten
r a g e
Foren-Bewohner
Beiträge: 368
Registriert: 11.12.2008, 16:02

T-Mobile bringt HomeNet Flex

Beitrag von r a g e » 13.11.2017, 11:07

T-Mobile bringt mit HomeNet Flex flexibles und unlimitiertes Internet für Zuhause oder den Zweitwohnsitz
Um 25 Euro vier Wochen unlimitierte Internetnutzung, ohne Bindung und mit der Möglichkeit zur Zahlungspause
Starterpaket um 99 Euro inkludiert HomeNet-Box und die ersten 28 Tage unlimitiertes Breitband-Internet
Ab 13. November in allen INTERSPAR-Hypermärkten sowie in den T-Mobile-Shops, im T-Mobile Online-Shop und in bei Partner-Shops erhältlich

https://newsroom.t-mobile.at/2017/11/13/homenet-flex/

CarConnect verbindet Ihr Smartphone mit Ihrem Auto und lässt Sie einen persönlichen WLAN
Hotspot einrichten. So surfen Sie und Ihre Mitfahrer nicht nur bequemer –
Sie haben auch wichtige Daten rund um Ihr Fahrzeug immer im Blick.
Sie wissen immer wo Ihr Auto steht oder sich bewegt, auch ohne Sie - im Fall von Diebstahl.

https://www.t-mobile.at/carconnect/

Anscheinend "kümmert" man sich jetzt wieder ein wenig mehr um Spar, nachdem in den letzten Jahren das Hauptaugenmerk
auf Hofer (HoT) gerichtet war. Sinnvoll wäre es vielleicht auch die bestehenden HomeNetTarife ohne Bindung bzw. mit einer Zusatzkarte anzubieten (es würde für viele "Zweitwohnbesitzer" schon reichen wenn man abwechselnd eine Simkarte verwenden könnte). Tatsächlich ist man mit dem unlimitierten Wertkartentarif recht spät dran. mfg

Benutzeravatar
Nachteule
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 1489
Registriert: 03.09.2006, 23:52

Re: T-Mobile bringt HomeNet Flex

Beitrag von Nachteule » 13.11.2017, 19:00

Vor t-mobile kann ich nur warnen.
Ich habe mir Homenet vor 2 Monaten besorgt - und die Verbindung war von Anfang an weit unter den versprochenen Werten (50 Mbit Download, de fakto aber zumeist 0,8 bis 2,5 Mbit).
Im Shop erklärte man mir, dass ich nach Verstreichen der 2wöchigen Testphase gleichsam meine Chance "hatte" und nun auf dem Vertrag für zwei Jahre klebe.

Unglaublich eigentlich.
Ab wann ist denn einklagbar, dass der Anbieter die beworbene Dienstleistung seinerseits nicht erbringt und den Kunden aus dem Knebelungsvertrag per Sonderkündigung entlassen muss?

Azby
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 8214
Registriert: 28.01.2005, 23:06
Wohnort: Wien

Re: T-Mobile bringt HomeNet Flex

Beitrag von Azby » 14.11.2017, 16:59

Nachteule hat geschrieben:
13.11.2017, 19:00
Unglaublich eigentlich.
Ab wann ist denn einklagbar, dass der Anbieter die beworbene Dienstleistung seinerseits nicht erbringt und den Kunden aus dem Knebelungsvertrag per Sonderkündigung entlassen muss?
T-Mobile gibt auf seiner Homepage an, dass sie die Kunden bei Homenet auf dem Vertragsformular über die geschätzte Geschwindigkeit informieren. Was steht denn da?

Wenn die angegebene Geschwindigkeit von der geschätzten deutlich abweicht (wovon ich bei 0,8-2,5 Mbit/s ausgehe), empfiehlt es sich, diese "miese Bandbreite" über einen längeren Zeitraum (mehrere Tage bis Wochen an verschiedenen Tagen und Tageszeiten) zu dokumentieren. Dann kannst du zumindest eine Preisminderung, bei tatsächlicher Nutzlosigkeit des Vertrags, weil die Verbindung zB völlig instabil ist, wohl auch eine Vertragsauflösung erwirken.

Siehe dazu auch hier: Link

Benutzeravatar
Nachteule
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 1489
Registriert: 03.09.2006, 23:52

Re: T-Mobile bringt HomeNet Flex

Beitrag von Nachteule » 14.11.2017, 20:49

Danke für den Link, den werde ich vermutlich (leider) noch brauchen...
Gestern auf 3G umgestellt und immerhin erfreulich 20 Mbit Downloadrate, heute ist diese Rate bereits bei 10 Mbit, zeitweise sogar deutlich darunter bei 5 Mbit.
Ich weiß nicht, wie ich dieses sprunghafte Verhalten des Netzes deuten soll.
Es drängt sich beinahe der Verdacht auf, dass da jemand von t-mobile an der Geschwindigkeitsschraube dreht, sobald einmal halbwegs respektable/ausreichende Werte erreicht sind. :(

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast