Samsung Galaxy S bei Telering ab Ende Januar

Alles rund um die Mobilfunkanbieter

Moderatoren: jxj, brus, Matula

Noob
Foren-Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: 26.05.2010, 15:51

Samsung Galaxy S bei Telering ab Ende Januar

Beitragvon Noob » 23.01.2011, 19:56

Hallo,

Hatte aus unterschiedlichen Quellen vernommen, daß ab Ende Januar bzw. Anfang Febraur das Samsung Galaxy S bei Telering angeboten wird

Wäre ja ein Durchbruch, da solche High Class Handies sehr ungewöhnlich sind für diesen Provider.

Ob weitere spezielle Handies mit von der Partie sind, wurde leider noch nicht verraten.

Grüße
Noob :!:

Azby
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 8133
Registriert: 28.01.2005, 23:06
Wohnort: Wien

Beitragvon Azby » 23.01.2011, 20:02

Wo hast du die Information denn her?
Ende Jänner haben wir ja bereits.
Die nächste Frage ist natürlich, zu welchem Preis tele.ring das Handy anbietet. Zwar ist es schon mal ein "Durchbruch", wenn sie solche Handys anbieten, wenn der Preis aber nicht stimmt, ist dieser Durchbruch eher weniger besonders.

Noob
Foren-Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: 26.05.2010, 15:51

Beitragvon Noob » 23.01.2011, 20:05

Von einem Telering-Mitarbeiter selbst (telefonisch)

Nach nochmaliger direkter Nachfrage bei einem anderen Hotline-Mitarbeiter wurde mir das sogar bestätigt! :D

Was die Preise angeht...
Wenn einer bereit ist mehrere Hundert Euro Anzahlung + 40 Euro Monatsgebühr auf zwei Jahre auszugeben, dann ist der Preis doch ohnehin komplette Nebensache! :wink: (man siehe die Iphone-Hysterie, Spinner gibts immer die dafür Geld locker machen)

Grüße

Benutzeravatar
brus
Moderator
Beiträge: 5743
Registriert: 11.10.2003, 18:32
Wohnort: Wien

Beitragvon brus » 23.01.2011, 22:13

Noob hat geschrieben:man siehe die Iphone-Hysterie
Dazu kann ich nur sagen: Ich habe seit Jänner vorigen Jahres, euphorisch gekauft ein iPhone mit 19 Euro Grundgebühr. Seit einiger Zeit verwende ich es regelmäßig fast nur noch ohne die Telefon Funktion (dafür die anderen Funktionen sehr oft), da diese beim iPhone nicht alle Möglichkeiten bietet und außerdem der Akku nach einem Tag leer ist. Also werden alle Gespräche auf ein normales Handy (bob) umgeleitet. Dazu reichen meine 1000 Freiminuten von T-Mobile, neben meinen sonstigen aktiven Anrufen, völlig aus.
Wenn ich aktiv telefonieren will schalte ich den Flugzeug Modus temporär wieder aus und führe mein Gespräch mit dem iPhone, oder wenn es schnell gehen soll einfach über bob.
Jetzt gibt es sicher Stimmen die den Gebrauch von 2 Handys unpraktisch finden. Aber mein winziges Dual SIM Handy findet in der Gürteltasche gemeinsam mit dem iPhone Platz und stört nicht. Außerdem kann ich hier auch meine internationale SIM gemeinsam mit bob verwenden.
Grüße
Gerhard

Azby
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 8133
Registriert: 28.01.2005, 23:06
Wohnort: Wien

Beitragvon Azby » 24.01.2011, 11:42

Noob hat geschrieben:Was die Preise angeht...
Wenn einer bereit ist mehrere Hundert Euro Anzahlung + 40 Euro Monatsgebühr auf zwei Jahre auszugeben, dann ist der Preis doch ohnehin komplette Nebensache! :wink: (man siehe die Iphone-Hysterie, Spinner gibts immer die dafür Geld locker machen)

Ja, beim iPhone. Aber ich denke, dass die anderen Smartphones (Android, Win7...) eher von Leuten gekauft werden, die für ihr Geld auch was haben wollen, also dieser iPhone-Hysterie eben nicht unterliegen. Und genau da kommt der Preis ins Spiel. Während die iPhone-Fans einer neu am Markt erscheinenden Generation ohne irgendwas zu hinterfragen hinterherlaufen und jeden Preis zahlen, der verlangt wird, für das Ganze auch noch mit Campingsesseln stundenlang vor dem Store warten, sind mE Kunden von Samsung/HTC etc. diejenigen, die sich tendenziell mehr Gedanken darüber machen, was ihr Handy eigentlich können soll/muss und eine dementsprechende Zahlungsbereitschaft haben. Wenn dann erst recht Preise wie für's iPhone verlangt werden, wird der Absatz, glaube ich, nicht so exorbitant sein.

Noob
Foren-Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: 26.05.2010, 15:51

Beitragvon Noob » 15.02.2011, 00:33

Gerade erfahren:

Samsung Galaxy S war für kurze Zeit in einigen Wiener-Telering-Shops zu haben...

Die anderen gingen leer aus...
Ist auch nicht geplant, daß die S-Verison überhaupt noch bei Telering vertrieben wird in nächster Zukunft.

Sinnlose Aktion! :roll:


Zurück zu „Mobilfunk-Anbieter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste