Gültigkeit Guthaben Drei "Internet to go" ?

Beiträge zum Thema Preise und Gebühren

Moderatoren: jxj, brus, Matula

mik751
Foren-Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 08.05.2008, 08:31

Gültigkeit Guthaben Drei "Internet to go" ?

Beitragvon mik751 » 11.01.2009, 15:02

Hallo Leute,

ich interessiere mich für das "Internet to go"-Angebot von Drei. Auf der Webseite finde ich nirgends, wie lange das Guthaben gültig ist. Bei der Hotline sagte man mir "unbegrenzt", aber die Dame hatte sich so wenig kompetent angehört, dass ich ihr das nicht so richtig glauben will.
Meine Frage daher: Wie lange ist das Guthaben bei dem Drei-Tarif "Internet to go" gültig?

Und was mich auch ärgert: Drei "Internet to go" gibt es nur mit HSDPA-Modem. Da ich schon ein offenes HSDPA-Modem habe, könnte ich das mitgeliefere, gesperrte Huawei-Modem dann nur über ebay verkaufen. Nicht sehr kundenfreundlich, "Internet to go" nur mit Datenmodem anzubieten...

Henry.A
Foren-Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: 06.12.2005, 21:13
Wohnort: Wien

Beitragvon Henry.A » 11.01.2009, 19:59

Hallo
Wie bei jedem Wertkartentarif muss nach spätestens 12 Monaten wieder aufgeladen werden, sonst verfällt das Guthaben. Wenn du dein Modem verwenden willst, solltest du eventuell statt "3 Internet tu go", "A1-befree" nehmen. Im Welcome Package zu Euro 14,90 ist zwar außer der SIM-Karte nur 1 GB enthalten, aber weitere Aufladungen kosten wie bei 3 auch 20 Euro. Insgesamt ist es dadurch aber billiger.
Gruß
Henry.A

Boy2006
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 4107
Registriert: 01.05.2007, 12:42

Beitragvon Boy2006 » 12.01.2009, 09:59

Jedoch hat Drei vorteile gegen A1:
1) Guthaben ist auf einer Webseite ohne Anmeldung Abrufbar: http://mobile.drei.at
2) Gratis Fernsehen ist möglich
3) 100% Gratis Fax Empfang
4) Gratis* Sync. via Sync ML egal bei welchen Anbieter er ist
5) Besseres UMTS Netz
6) Guthaben aufladen Weltweit 100% Gratis
7) Gratis Mailen ohne Abzug von Volumen (via Drei Zone)


* Es wird nur Datenvolumen abgezogen / verrechnet

mik751
Foren-Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 08.05.2008, 08:31

danke für die Antworten!

Beitragvon mik751 » 12.01.2009, 11:35

Dachte mir schon, dass auch 3 die Gültigkeitsdauer begrenzt.
In diesem Fall kommen leider keine Alternativanbieter für mich in Frage, da ich den HSDPA-Zugang bei einer Verwandten nutzen möchte, die "etwas" abgelegen am Land wohnt.
Dort ist außer 3 überhaupt kein UMTS-Netz empfangbar, A1 bringt auch über GSM keine vernünftige Verbindung zustande, T-Mobile detto, nur das One-Netz funktioniert über GSM, aber eben lahm wie mit Modem...

Boy2006
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 4107
Registriert: 01.05.2007, 12:42

Beitragvon Boy2006 » 12.01.2009, 12:05

Inoffiziel sollen Drei Wertkarten aber viel länger ohne Aufladen laufen.
Und du kannst wenn du 20€ aufladest die Gültigkeit um 1 Jahr verlängern.


Zurück zu „Internet-Tarife“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast