Info: "Betamax" erhöht Ö-Festnetz-Tarife empfindlich

Telefonieren über Internet und DSL.

Moderatoren: Matula, jxj, brus

Benutzeravatar
brus
Moderator
Beiträge: 5929
Registriert: 11.10.2003, 18:32
Wohnort: Wien

Re: Info: "Betamax" erhöht Ö-Festnetz-Tarife empfindlich

Beitrag von brus » 13.04.2016, 08:05

Stefan hat geschrieben:
eigs hat geschrieben:
Stefan hat geschrieben:Ich habe bis dato noch keine günstigere Alternative gefunden.
https://www.einfachvoip.de/
Bin jetzt auf http://www.voiplip.com gestoßen...

Grüße
Stefan
Leider beide nur vom PC.
Grüße
Gerhard

TeleMax
Telekom-Freak
Beiträge: 130
Registriert: 30.11.2012, 15:04

Re: Info: "Betamax" erhöht Ö-Festnetz-Tarife empfindlich

Beitrag von TeleMax » 13.04.2016, 12:46

brus hat geschrieben:Leider beide nur vom PC.
Zumindest VoipLip sollte auch vom Mobile funktionieren:

Code: Alles auswählen

Make VoipLip calls from your fixed or mobile phone.
Make good use of your credits and make cheap regular and mobile phone calls via our access number:
Select your country: Austria	Access Number: +4312329618
Siehe: http://www.voiplip.com/geo_en.html
LG TM

Benutzeravatar
Stefan
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 8617
Registriert: 19.05.2004, 19:57

Re: Info: "Betamax" erhöht Ö-Festnetz-Tarife empfindlich

Beitrag von Stefan » 13.04.2016, 12:54

TeleMax hat geschrieben:
brus hat geschrieben:Leider beide nur vom PC.
...

Code: Alles auswählen

Select your country: Austria	Access Number: +4312329618
Gut, mein Thema ist ja, wie ich vom Ausland günstig nach Ö-Festnetz telefonieren kann.
Aber natürlich gibt es auch Einwahlnummern im Ausland.

Aber ehrlich gesagt ist es mir derzeit zu blöd, zuerst ein neues Kunden-Konto zu erstellen, wieder Geld aufzuladen, dann eine Einwahlnummer mit "Free-Days" von FreeVoIPDeal anzuwählen, um dann weiter auf Ö-Festnetz zu gelangen --- und dann noch immer mehr zu zahlen als auf Mobilfunk.

Am billigsten ist es noch immer, gar nicht zu telefonieren. :wink:

Grüße
Stefan

TeleMax
Telekom-Freak
Beiträge: 130
Registriert: 30.11.2012, 15:04

Re: Info: "Betamax" erhöht Ö-Festnetz-Tarife empfindlich

Beitrag von TeleMax » 13.04.2016, 13:45

Stefan hat geschrieben:Am billigsten ist es noch immer, gar nicht zu telefonieren. :wink:
Echt weise :D - und ich meine das ehrlich!
LG TM

Benutzeravatar
brus
Moderator
Beiträge: 5929
Registriert: 11.10.2003, 18:32
Wohnort: Wien

Re: Info: "Betamax" erhöht Ö-Festnetz-Tarife empfindlich

Beitrag von brus » 13.04.2016, 14:49

Stefan hat geschrieben:
eigs hat geschrieben:
Stefan hat geschrieben:Ich habe bis dato noch keine günstigere Alternative gefunden.
https://www.einfachvoip.de/
Bin jetzt auf http://www.voiplip.com gestoßen...

Grüße
Stefan
Wie lange noch bis die RTR wieder zuschlägt?
Currently, VoipLip calls are going
through the Dellmont network.

Übrigens, ich habe mir diese App runtergeladen, und, folgendes Ergebnis erwartet.
Also, App runtergelden und meine Login Daten von DialNow eingegeben. Siehe da, ich war drin in der VoipLip App mit meinem DN Guthaben.
Jetzt schnell ein Testanruf zu einem AT Handy, Ergebnis: 8 Cent netto per Minute. Das Ganze mit Voip
Beim Wählen der Einwahlnummer hörte ich die vertraute Stimme der DN Dame. Mein DN Code wurde aber nicht angenommen.
Grüße
Gerhard

Benutzeravatar
Stefan
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 8617
Registriert: 19.05.2004, 19:57

Re: Info: "Betamax" erhöht Ö-Festnetz-Tarife empfindlich

Beitrag von Stefan » 13.04.2016, 15:24

brus hat geschrieben:Jetzt schnell ein Testanruf zu einem AT Handy, Ergebnis: 8 Cent netto per Minute.
Das entspricht der Tarifliste von DN.

Nichts desto weniger: Momentan werde ich abwarten, bevor ich Schnellschüsse mache und mich bei einem Anbieter anmelde, der dann in naher Zukunft die Preise erhöht.

Grüße
Stefan

joe31
Einmal-Poster
Beiträge: 2
Registriert: 12.04.2016, 02:13

Re: Info: "Betamax" erhöht Ö-Festnetz-Tarife empfindlich

Beitrag von joe31 » 16.09.2016, 14:45

MEGAvoip scheint eine Ausnahme zu sein: 0,1 Cent ins Festnetz (1,2 Cent in Mobilnetze).
(Voip Rate Tracker zeigt übrigens auch die Preisentwicklungen in der Vergangenheit.)

Benutzeravatar
Stefan
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 8617
Registriert: 19.05.2004, 19:57

Re: Info: "Betamax" erhöht Ö-Festnetz-Tarife empfindlich

Beitrag von Stefan » 19.09.2016, 17:19

joe31 hat geschrieben:MEGAvoip scheint eine Ausnahme zu sein: 0,1 Cent ins Festnetz (1,2 Cent in Mobilnetze).
Super, danke vielmals! Habe mich bereits angemeldet.

Und das Unglaubliche:
Jetzt hat sich bei diesem Thread bald ein halbes Jahr nichts getan und wo ich jetzt bei HOTvoip aufladen hätte müssen, kommt dieser Beitrag --- MEGA Danke sag ich :wink:

Grüße
Stefan

Benutzeravatar
brus
Moderator
Beiträge: 5929
Registriert: 11.10.2003, 18:32
Wohnort: Wien

Re: Info: "Betamax" erhöht Ö-Festnetz-Tarife empfindlich

Beitrag von brus » 20.09.2016, 12:07

Stefan hat geschrieben:
joe31 hat geschrieben:MEGAvoip scheint eine Ausnahme zu sein: 0,1 Cent ins Festnetz (1,2 Cent in Mobilnetze).
Super, danke vielmals! Habe mich bereits angemeldet.

Und das Unglaubliche:
Jetzt hat sich bei diesem Thread bald ein halbes Jahr nichts getan und wo ich jetzt bei HOTvoip aufladen hätte müssen, kommt dieser Beitrag --- MEGA Danke sag ich :wink:

Grüße
Stefan
Ich bleibe bei DialNow. Fast alle unsere Gespräche gehen nach Kanada (0 Cent). Der Rest ist zu vernachlässigen.
Anrufe vom Ausland nach AT fallen fast nicht an, wenn, dann wird auf What`s App ausgewichen.
Grüße
Gerhard

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste