Das Forum liegt im Sterben ...

Lob und Kritik über TarifeCheck

Moderatoren: jxj, brus, Matula

Antworten
Benutzeravatar
nwg-sat
Telekom-Freak
Beiträge: 162
Registriert: 21.07.2011, 16:58

Das Forum liegt im Sterben ...

Beitrag von nwg-sat » 25.03.2016, 20:29

Liebe Leute das Forum liegt im Sterben wenn Testberichte auf der Startseite zu sehen sind von Handys die über 10 Jahre alt sind ...
Was ist los ist der Webadmin verstorben oder hat er das PW vergessen ???


R.I.P.
__________________________________
Grüsse aus den Burgenland

tarifecheck
Administrator
Beiträge: 54
Registriert: 11.10.2003, 12:06

Re: Das Forum liegt im Sterben ...

Beitrag von tarifecheck » 26.03.2016, 18:31

Hallo,

eigentlich nicht - wir befinden uns derzeit nur in einer schöpferischen Pause - sind auch jederzeit für Anregungen und Ideen offen.

Und falls jemand Testberichte schreiben möchte - nehmen wir diese gerne auf.

Grüße ... das Team von Tarifecheck

Benutzeravatar
Stefan
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 8617
Registriert: 19.05.2004, 19:57

Re: Das Forum liegt im Sterben ...

Beitrag von Stefan » 27.03.2016, 19:45

nwg-sat hat geschrieben:Liebe Leute das Forum liegt im Sterben ...
Ich verstehe dich gut.
Allerdings habe ich eher das Gefühl, dass einfach eine globale Konsolidierung stattgefunden hat.

Somit ist die Auswahl generell sehr überschaubar, die Qualität vergleichbar und VoIP-Apps haben den klassischen int. SIM-Karten bzw. Dual-SIM-Handys den Zahn gezogen ...

Grüße
Stefan

Wowo
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 1247
Registriert: 30.03.2009, 00:22

Re: Das Forum liegt im Sterben ...

Beitrag von Wowo » 01.04.2016, 18:47

Ich schreibe gar nicht selten, hihi.

Boy2006
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 4198
Registriert: 01.05.2007, 12:42

Re: Das Forum liegt im Sterben ...

Beitrag von Boy2006 » 25.05.2016, 01:30

ist eh relativ aktuell:
Webseite hat geschrieben: Apple iPhone SE - Kein Brett am Ohr

In letzter Zeit gab es bei den Display-Diagonalen von Smartphone scheinbar nur eine Richtung – größer und noch größer. Mit dem iPhone SE bringt Apple ein Smartphone, dass mit seinem Gehäuse und dem 4-Zoll-Display die Nachfolge des iPhone 5s antritt und damit den Trend zum Brett am Ohr durchbricht. Im Inneren findet sich aktuelle Hardware. mehr…
Das iPhone 6s: Was die aktuelle Version dem Anwender bietet

Seit September ist das neue iPhone 6s frisch auf dem Markt. Auch an diesem Modell hat Apple einige kleinere und größere Optimierungen vorgenommen, die es von seinen Vorgängern unterscheiden. Verschiedene Neuerungen versprechen dem Anwender eine benutzerfreundlichere Bedienung und vielfältigere Einsatzmöglichkeiten. mehr…
HoT erhöht maximale Datenrate im Tarif HoT fix

Mobilfunkdiskonter HoT erhöht zum 1. September die maximal erreichbare Datenübertragungsrate in seinem Tarif HoT fix von bislang 7,2 auf 21 Mbit/s. Außerdem gibt es ab kommenden Montag das iPhone 5c erneut im Angebot. mehr…
Vier neue HTC Desire Smartphones vorgestellt

HTCs Smartphone-Sortiment vergrößert sich ab sofort um vier neue Desire-Modelle. Sie wurden in den USA vorgestellt und platzieren sich im Einsteiger- beziehungsweise Mittelklasse-Segment. In Zahlen ausgedrückt wurden das HTC Desire 520, 526, 626 und 626S präsentiert. mehr…
Rentabilität der Photovoltaikanlagen

Da eine Kreditaufnahme momentan noch sehr günstig ist, versuchen viele Bürger in Immobilien und andere Werte zu investieren. Als Alternative zu unsicheren Geldgeschäften bietet sich die Investition in eine Photovoltaikanlage an. Doch die Voraussetzungen müssen stimmen. mehr…
Neues Moto G von Motorola exklusiv bei Drei.

- Drei bringt Moto G als erster Betreiber exklusiv zurück nach Österreich. - Moto G (3. Generation) mit Wasserschutz, 5 Zoll HD-Display, 13-Megapixel- Kamera und Akkupower für den ganzen Tag. - Voraussichtlich im September bei Drei, ab 0€. mehr…

Wowo
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 1247
Registriert: 30.03.2009, 00:22

Re: Das Forum liegt im Sterben ...

Beitrag von Wowo » 15.10.2017, 22:12

Ja, und nun verabschiede auch ich mich.
Vor Jahren war es noch sehr schön hier, aber wenn man kaum noch Antworten erhält, ist meine Präsenz hier obsolet.
Alles Gute.

Benutzeravatar
nwg-sat
Telekom-Freak
Beiträge: 162
Registriert: 21.07.2011, 16:58

Re: Das Forum liegt im Sterben ...

Beitrag von nwg-sat » 16.10.2017, 19:41

Wenn man für weit unter 10€ 1000min sms und noch Daten erhält gibts nimma viel zu diskutieren , WA und Viber machen es möglich rund um die Welt für 0 zu telefonieren ... Handys kommen im Stundentakt auf den Markt ... sinnlos alle zu testen ... leider der Lauf der Zeit ...

:cry: :cry: :cry:
__________________________________
Grüsse aus den Burgenland

Benutzeravatar
brus
Moderator
Beiträge: 5910
Registriert: 11.10.2003, 18:32
Wohnort: Wien

Re: Das Forum liegt im Sterben ...

Beitrag von brus » 17.10.2017, 06:09

nwg-sat hat geschrieben:
16.10.2017, 19:41
Wenn man für weit unter 10€ 1000min sms und noch Daten erhält gibts nimma viel zu diskutieren , WA und Viber machen es möglich rund um die Welt für 0 zu telefonieren ... Handys kommen im Stundentakt auf den Markt ... sinnlos alle zu testen ... leider der Lauf der Zeit ...

:cry: :cry: :cry:
Es gibt immer noch spezielle Fragen auf die man im Forum Antwort bekommt, abgesehen von den "Neuheiten".
Über Neuigkeiten am Markt informiert übrigens Matula ausführlich.
Grüße
Gerhard

Azby
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 8231
Registriert: 28.01.2005, 23:06
Wohnort: Wien

Re: Das Forum liegt im Sterben ...

Beitrag von Azby » 17.10.2017, 12:44

brus hat geschrieben:
17.10.2017, 06:09
Es gibt immer noch spezielle Fragen auf die man im Forum Antwort bekommt, abgesehen von den "Neuheiten".
Über Neuigkeiten am Markt informiert übrigens Matula ausführlich.
Das stimmt. Richtig ist aber auch, dass die Dichte an Diskussionsbeiträgen im Vergleich zu vor noch ein paar Jahren deutlich abgenommen hat. Ich muss dem Argument zustimmen, dass die alternativen Möglichkeiten, die sich mittlerweile ergeben haben, bei vielen Leuten dazu geführt haben, weniger auf den Vergleich zu achten. Mir geht es teilweise nicht anders.

Lottapet
Einmal-Poster
Beiträge: 7
Registriert: 19.07.2016, 20:10

Re: Das Forum liegt im Sterben ...

Beitrag von Lottapet » 22.01.2018, 23:41

Ich war lange nicht mehr hier und habe auch sehr wenig Zeit mich ausgiebig den Foren zu widmen.
Eines der Probleme in Foren ist die Masse der Altfäden finde ich.

Was ist der Sinn eines Fadens der 2012 aufgemacht wurde, selten kann man in in aktueller Zeit nutzen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast