Abwehr von Bundestrojanerr?

Alles, was es sonst noch zu zum Thema "Telefonieren und Surfen" sagen gibt

Moderatoren: jxj, brus, Matula

Antworten
Benutzeravatar
brus
Moderator
Beiträge: 5903
Registriert: 11.10.2003, 18:32
Wohnort: Wien

Abwehr von Bundestrojanerr?

Beitrag von brus » 15.09.2017, 12:49

Wie soll eigentlich der sogenannte "Bundestrojaner" auf das Handy bzw. PC gelangen?
Virenschutz und nicht öffnen verdächtiger Files vorausgesetzt.
Grüße
Gerhard

eigs
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 1437
Registriert: 28.02.2006, 14:30
Kontaktdaten:

Re: Abwehr von Bundestrojanerr?

Beitrag von eigs » 15.09.2017, 19:16

Durch Manipulation nicht verdächtiger Files oder Zero-Day-Exploits.

Lottapet
Einmal-Poster
Beiträge: 7
Registriert: 19.07.2016, 20:10

Re: Abwehr von Bundestrojanerr?

Beitrag von Lottapet » 23.01.2018, 18:13

brus hat geschrieben:
15.09.2017, 12:49
Wie soll eigentlich der sogenannte "Bundestrojaner" auf das Handy bzw. PC gelangen?
Virenschutz und nicht öffnen verdächtiger Files vorausgesetzt.
Wenn man sein Handy an den Computer anschließt denke ich mir geht es schon.

tommy
Telekom-Freak
Beiträge: 160
Registriert: 22.01.2011, 15:55

Re: Abwehr von Bundestrojanerr?

Beitrag von tommy » 22.03.2018, 17:16

wird es nicht dazu führen dass ein antivirus oder ein malwareprogramm den trojaner dann findet und löscht?oder werden diese irgendeine ausnahmen besitzen, dass die antivirussofthersteller diese trojaner einfach ignorieren müssen???

aja ist das schon fix mit dem ende der anonymen prepaid?wurde es schon beschlossen oder wird dort noch was gemacht?

lg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste