Wegen Hot: 2018 werden die Mobilfunkpreise in Österreich sinken

Alles rund um die Mobilfunkanbieter

Moderatoren: jxj, brus, Matula

Antworten
r a g e
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 523
Registriert: 11.12.2008, 16:02

Wegen Hot: 2018 werden die Mobilfunkpreise in Österreich sinken

Beitrag von r a g e » 23.01.2018, 11:21

https://derstandard.at/2000071778845/Ho ... ise-sinken

Wegen HoT : 2014 haben T-Mobile, Telering und S-Budget-Mobile die "Billigtarife" vom Markt genommen.

Als Beispiel :
S-Budget Börserl 3500 : Im AK-Tarifwegweiser November 2014 (Stand 11.11.14; Seite 7 u. 39) findet man bereits den neuen Wertkartentarif. Für 12,90 Euro gibt es 1.500 Minuten, 500 SMS und 1.500 MB. Damit ist auch hier der 9,90 Euro-Tarif bald "Geschichte", aber vielleicht gibt es dann bei hot & Co. als "Einführungsangebot" einen 9,90 Euro Tarif. (rage4, 12.11.14)

Tatsächlich hat Bierwirth (T-Mobile) einiges richtig gemacht. Die eigenen Preise (T-Mobile & Co.) hat man recht stabil halten können, was dazu führte das T-Mobile-Österreich seit 2015 wieder "echten Gewinn" macht und die Marktanteile konnte man
Dank der "Untermieter" steigern. Gerade auch deswegen weil HoT & Co. erfolgreich waren wurde der Vertrag von Bierwirth verlängert und die Deutsche Telekom war bereit 1,9 Mrd. Euro für UPC auf den Tisch zu legen.
Ein Vorteil für T-Mobile ist auch das man Ventocom als "Zwischenhändler" hat. Die eigenen Marktanteile bleiben
"relativ gering" (ein Mitbewerber hätte es gerne wenn bereits ab 30 % Marktanteil eine marktbeherrschende Stellung gegeben ist), bei Spar und Hofer ist man "exklusiv" mit den Startpaketen vertreten usw.....

Ob die Preise 2018 weiter sinken werden wird weniger von HoT (wo man schon jetzt nicht mehr auf Yesss reagiert)
als wie von 3 (und von Spusu) abhängen. mfg

Benutzeravatar
Nachteule
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 1497
Registriert: 03.09.2006, 23:52

Re: Wegen Hot: 2018 werden die Mobilfunkpreise in Österreich sinken

Beitrag von Nachteule » 28.01.2018, 11:35

Entschuldigung, ich habe eine grundsätzliche Frage zu deinen Postings, r a g e.

Manchesmal verstehe ich nicht ganz, was du zu sagen oder wenigstens mitzuteilen beabsichtigst.
Wer halbwegs hier in den Diskussionen mitliest, hat auch ganz ohne Standardartikel wohl verstanden, dass die Flexibilität und die günstigen Tarife von spusu zumindest den Blick auf sich ziehen - sofern die Leute den Anbieter überhaupt kennen.

Auch die Ansage, Bierwirth habe "einiges richtig gemacht" ist doch nicht viel mehr als ein Gemeinplatz, der eigentlich immer stimmt.

Worum geht es dir?

fragt sich
Nachteule

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste