Konferenz Calls via Handy

Alles rund um die Mobilfunkanbieter

Moderatoren: jxj, brus, Matula

Antworten
tszr
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 1402
Registriert: 12.03.2005, 07:31
Wohnort:

Konferenz Calls via Handy

Beitrag von tszr » 16.05.2016, 06:22

Hallo Leute,

so viel ich weiß funktioniert bei allen Handynetzen ein Konferenz Call mit bis zu 6 Teilnehmern ohne zusätzliche Freischaltung und ohne zusätzliche Grundgebühren (die Minuten werden natürlich pro Verbindung verrechnet).

Nun zu meinen Fragen:

.) welche Anbieter bieten wie viele Teilnehmer an? (also glaub T-Mobile 5, drei 6 usw..)
.) gilt das auch für die virtuellen Anbieter?
.) und hat jemand eine Anleitung für Android 4.2 wie genau das funktioniert? (mit Bilden wäre gut)

Grundsätzlich ist mir klar man muss alle nach der Reihe manuell anrufen, die anderen Gespäche auf "hold" setzen und dann die Gespäche zusammenschalten, es gibt einige Videos im Internet, aber immer speziell für Samsung oder andere Anbieter, für Android 4 Standard finde ich leider nichts........ (für ein WIKO Handy)

mfg tszr

Azby
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 8229
Registriert: 28.01.2005, 23:06
Wohnort: Wien

Re: Konferenz Calls via Handy

Beitrag von Azby » 16.05.2016, 16:55

tszr hat geschrieben:.) welche Anbieter bieten wie viele Teilnehmer an? (also glaub T-Mobile 5, drei 6 usw..)
.) gilt das auch für die virtuellen Anbieter?
Ich hab noch nie mehr als 3 Gesprächsteilnehmer verbunden, das war aber zumindest bei bob (und auch bei tele.ring vor 7 Jahren und bei one vor ~9 Jahren) möglich. Zu den anderen Anbietern kann ich es nicht sagen.
Grundsätzlich ist mir klar man muss alle nach der Reihe manuell anrufen, die anderen Gespäche auf "hold" setzen und dann die Gespäche zusammenschalten
Richtig.
Anleitung für Android 4.2 habe ich leider keine, kann auch keine erstellen, weil ich kein Handy mehr mit 4.2 habe. Meine Erfahrung ist aber, dass sich hier immer wieder leichte Kleinigkeiten ändern. Grundsätzlich hast du den Ablauf aber richtig beschrieben. Nachdem alle angerufen wurden, gibt es normalerweise einen Button "Konferenz verbinden" oder "Teilnehmer zusammenführen" (oder ähnlich). Insbesondere beim Auflösen der Konferenz muss man aber besonders vorsichtig sein, wenn man nur einzelne Teilnehmer entlassen möchte. Wenn man nicht aufpasst, schmeißt man gleichzeitig alle auf einmal raus (inkl. der gehaltenen Rufe), wenn man einfach auflegt.

tszr
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 1402
Registriert: 12.03.2005, 07:31
Wohnort:

Re: Konferenz Calls via Handy

Beitrag von tszr » 16.05.2016, 21:31

Update und danke für die Infos:
3 Teilnehmer habe ich Heute schon versucht bei Hot (T-Mobile Netz), hat beim 1x mal geklappt. :D

Ablauf:
1. Teilnehmer anrufen (ev. das Pause Symbol klicken, dann hört er "bitte warten" wenn man wählt)
2. Teilnehmer anrufen (mit dem + Zeichen unten rechts im Eck, erscheint nur wenn man schon telefoniert)
Dann unten rechts auf 3x Pfeile Symbol klicken (Symbol erscheint nur wenn schon 2 Gespäche verbunden sind) = Verbindungen zusammenführen, dann können alle gemeinsam sprechen + hören, lt. Android könnte man noch weitere anrufen das + Symbol wäre auch noch da, ob es auch mit mehr als 3 funktioniert hab ich mal bei Hot angfragt.

Dann gibt es in der Mitte einen großen Punkt "Konferenz bearbeiten", hier kann man einzelne Teilnehmer auflegen, sprich aus der Konferenz rauswerfen (ev. auch wieder auf Pause schalten, hab nicht so genau geschaut ob das geht).
Beim Auflegen über den großen Auflegen Button, sind alle Gespräche weg.

Wichtig ist nur das Anklopfen aktiviert ist sonst funktioniert es angeblich nicht, lt. diversen Anleitungen im Internet, ich vermute aber es bezieht sich nur auf ankommende Anrufe, wo man dann ev. einen 3. anruft und hinzu holt.

Hab mal eine Anfrage an Hot gestellt, ob so wie bei T-Mobile und drei auch 5-6 Teilnehmer möglich sind, mit 3 geht es auf jedenfall, verrechnet wird pro Minute und pro Teilnehmer, also z.B. wenn ich 2 Leute 1 Minute anrufe = 2x1 Minute wird verrechnet oder von den Freiminuten abgezogen.

mfg tszr

tszr
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 1402
Registriert: 12.03.2005, 07:31
Wohnort:

Re: Konferenz Calls via Handy

Beitrag von tszr » 19.05.2016, 12:52

Update:

lt. Hot Support sind maximal 3 Teilnehmer pro Konferenz möglich :(
naja normal braucht man eh nicht mehr, aber wenn im T-Mobile Netz sowieso Standard 5 Teilnehmer sind, kein Ahnung warum man das nicht gleich für alle übernimmt.

mfg tszr

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste