dauernde Roaming Anzeige bei HOT-Handy

Alles rund um die Mobilfunkanbieter

Moderatoren: Matula, jxj, brus

Antworten
hamoos
Einmal-Poster
Beiträge: 2
Registriert: 08.01.2015, 18:35

dauernde Roaming Anzeige bei HOT-Handy

Beitrag von hamoos » 09.01.2015, 13:41

Hallo,
ich habe ein Handy (Medion) von Hofer mit dazugehörender SIM-Karte gekauft. Dann habe ich die SIM-Karte in mein altes Handy eingelegt habe um die Kontaktdaten auf die neue HOT-SIM zu kopieren. Nun zeigt das neue Handy dauernd Roaming an und weist mich auch bei jeder Wahl eine Telefonnummer darauf hin, dass ich Roaming benutze. Abgerechnet wird aber der normale Tarif. Die HOT-Hotline hat gesagt, ich soll das ignorieren, das liege am Handy. :?:
Mehr Hilfe war nicht drin. Auch wenn es tarifmäßig nicht relevant ist, mich stört einfach die Anzeige. Kennt jemand das Problem oder noch besser eine Lösung?
Danke,
Harald

Azby
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 8237
Registriert: 28.01.2005, 23:06
Wohnort: Wien

Beitrag von Azby » 09.01.2015, 15:08

Das liegt daran, dass HoT im T-Mobile-Netz roamt, weil HoT kein eigenes Netz hat. Das Handy erkennt dies als (Auslands-)Roaming und weist darauf hin, dass höhere Gebühren anfallen können, weil du ja nicht im (nicht vorhandenen) "Heimatnetz" bist.

tszr
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 1418
Registriert: 12.03.2005, 07:31
Wohnort:

Re: dauernde Roaming Anzeige bei HOT-Handy

Beitrag von tszr » 09.01.2015, 15:20

hamoos hat geschrieben:Hallo,
ich habe ein Handy (Medion) von Hofer mit dazugehörender SIM-Karte gekauft. Dann Nun zeigt das neue Handy dauernd Roaming an und weist mich auch bei jeder Wahl eine Telefonnummer darauf hin, dass ich Roaming benutze. Abgerechnet wird aber der normale Tarif. Die HOT-Hotline hat gesagt, ich soll das ignorieren, das liege am Handy. :?:
Harald
genau gesagt liegt es am Android System ich hatte bei BOB (=A1) auch lange Zeit die Roaminganzeige, dann hat mein Hersteller (WIKO) eines Tages ein Update für Android gesendet und seit dem ist es weg.

Also am besten mal an Medion schreiben und den Fall schildern und bitte um ein Update für die Android Config auf HoT :wink:

Und vorab bis zum Update, kann man die Roaming Abfrage bei den SIM Einstellung ausschalten, dann kommt keine Meldung mehr, aber im Ausland muss man dann aufpassen.

mfg tszr
Zuletzt geändert von tszr am 09.01.2015, 16:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Stefan
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 8617
Registriert: 19.05.2004, 19:57

Re: dauernde Roaming Anzeige bei HOT-Handy

Beitrag von Stefan » 09.01.2015, 15:23

hamoos hat geschrieben:Kennt jemand das Problem oder noch besser eine Lösung?
Lösung wäre, im Telefon diese Roaming-Warnung zu deaktivieren.
Nachteil ist, dass du dann im Ausland auch keine Warnung mehr hast.

Ich weiß nicht, ob/wie es bei HoT funktioniert, aber bei Drei kann ich Daten- und Sprachroaming separat sperren lassen. Bei meinem Smartphone habe ich Datenroaming zugelassen, aber von Seiten Drei habe ich (physisches) Auslands-Datenroaming gesperrt.

Grüße
Stefan

hamoos
Einmal-Poster
Beiträge: 2
Registriert: 08.01.2015, 18:35

Beitrag von hamoos » 11.01.2015, 21:50

Hallo,
beim Handy wurde angezeigt, dass ich ein Update machen soll. Gemacht und weg war die Roaming-Anzeige.
Danke für eure Infos. Hab wieder was gelernt :D
Gruß,
Harald

tszr
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 1418
Registriert: 12.03.2005, 07:31
Wohnort:

Beitrag von tszr » 12.01.2015, 06:33

hallo,

Na super ging ja schnell, bei WIKO hat es Monate gedauert :cry:
Naja ist ja ein französischer Hersteller und der kannte BOB nicht, obwohl es ihn min. 5 Jahre schon gibt

Aber Medion als Stammlieferant von Hofer muss das mit HoT wissen. :wink:

PS: Jeder Anbieter hat einen Netzcode und dieser muss im Android dem jeweiligen Land zugeordnet sein, wenn Android den Netzcode nicht kennt oder er Österreich nicht zugeordnet wurde = immer Roaminganzeige.

mfg tszr

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste