Auslandskarte

Alles rund um die Mobilfunkanbieter

Moderatoren: jxj, brus, Matula

Antworten
wien-al
Einmal-Poster
Beiträge: 9
Registriert: 24.07.2013, 23:22
Wohnort: Wien

Auslandskarte

Beitrag von wien-al » 10.08.2013, 21:29

Hello Leute!

Bis jetzt war ich nur passiv hier - haette aber mal eine Frage an die Spezialisten hier;

Ich bin dieses Jahr in
  • USA
    Belize
    El Salvador
    Guatemala
    Honduras
    Nicaragua
    Costa Rica
    Pannama
Ich bin bei DREI - DREI hat aber kein Roaming mit
  • Honduras
    Nicaragua
    Costa Rica

:(

Ich waere gerne in diesen Laendern zumindest per SMS erreichbar.

Es gibt so viele (fuer mich) gleiche WorldSIM anbieter im Internet - kann mir jemand hier sagen von welchem ich am besten eine Karte kaufen soll damit ich dort zumindest per SMS komunizieren kann?

lg, DANKE!!!
-alex-

Benutzeravatar
Stefan
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 8617
Registriert: 19.05.2004, 19:57

Re: Auslandskarte

Beitrag von Stefan » 10.08.2013, 22:43

wien-al hat geschrieben: Es gibt so viele (fuer mich) gleiche WorldSIM anbieter im Internet - kann mir jemand hier sagen von welchem ich am besten eine Karte kaufen soll damit ich dort zumindest per SMS komunizieren kann?
Also so viele Anbieter gibt es gar nicht mehr :wink: Die Zeiten sind vorbei ...

Zu deiner Frage: Ich selber nutze (noch) insgesamt 3 int. SIM-Karten.

Die älteste SIM mit 7 Jahren ist eine TravelSIM --- ich habe sie damals über www.travelsimshop.com bezogen --- diese Seite existiert nach wie vor. Die Seite www.travelsim.at dagegen gibt es in dieser Form nicht mehr.
Vorteil der TravelSIM: Eingehende Anrufe sind in wirklich vielen Staaten kostenlos. Aktive Telefonate/SMS kosten meist nicht die Welt. Nachteil: Es handelt sich um eine Mobilnummer aus Estland (+372), was bei vielen österr. Anbietern nur teuer zu erreichen ist.

Meine 2 anderen relativ neuen Karten (bald 1 Jahr) sind eine VectoneMobile bzw. DelightMobile. Beide sind praktisch vom selben Konzern/MVNO.
Vorteil: Sie haben Mobilnummern aus Österreich (A1), daher kann ich meine Anrufe innerhalb der Freiminuten gratis umleiten.
Nachteil: Im Ausland ist die Erreichbarkeit/Funktion nicht 100% zuverlässig. Der Support ist jedenfalls sowohl sehr flott als auch bemüht und hat in meinem Fall das Netz-Problem in der Schweiz behoben.
Ich hoffe selbst, dass es sich hierbei um "Kinderkrankheiten" gehandelt hat, da Vectone anscheinend vor gut einem Jahr einen "restart" gehabt hat.

Also sieh dir einmal diese beiden (TravelSIM, Vectone) an und vergleiche sie.

Ein bisschen vertiefende Infos zu Vectone findest du auch in diesem Thread


Falls du weitere Fragen hast, kein Problem!
Mit Segenswünschen und Grüßen
Stefan

Benutzeravatar
brus
Moderator
Beiträge: 5915
Registriert: 11.10.2003, 18:32
Wohnort: Wien

Re: Auslandskarte

Beitrag von brus » 11.08.2013, 21:57

wien-al hat geschrieben: Bis jetzt war ich nur passiv hier - haette aber mal eine Frage an die Spezialisten hier;
Ich bin dieses Jahr in
  • USA
    Belize
    El Salvador
    Guatemala
    Honduras
    Nicaragua
    Costa Rica
    Pannama
Probiere einmal GO-SIM mit Nummern von GB und USA. Alle deine genannten Destinationen sind in der Tarifliste enthalten.
Ich verwende diese Karte wenn Vectone nicht zum Erfolg führt.
http://www.gosim.com/?gosimeurope
Grüße
Gerhard

wien-al
Einmal-Poster
Beiträge: 9
Registriert: 24.07.2013, 23:22
Wohnort: Wien

Beitrag von wien-al » 12.08.2013, 16:28

Hallo!

Danke fuer die Antworten - irgendwie ist meien Antwort von gestern "verschwunden" :-(

Vectone hab ich mir angesehen, die haben mit 2 Laendern kein Roaming Abkommen, daher leider nichts fuer mich :-(

Die anderen beiden werde ich vergleichen und ein davon bestellen und mitnehmen!

DANKE!!!!
-alex-

wien-al
Einmal-Poster
Beiträge: 9
Registriert: 24.07.2013, 23:22
Wohnort: Wien

Beitrag von wien-al » 12.08.2013, 22:57

Hab mir eine gosim bestellt

Wenn gewuenscht kann ich im Dezember berichten wie sie funktioniert hat!

lg
-alex-

Benutzeravatar
Stefan
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 8617
Registriert: 19.05.2004, 19:57

Beitrag von Stefan » 13.08.2013, 01:45

wien-al hat geschrieben:Wenn gewuenscht kann ich im Dezember berichten wie sie funktioniert hat!
Ja klar, gerne!

Das macht es ja schließlich aus, zu sehen, ob das Angebotene auch tatsächlich funktioniert. :wink:

Grüße
Stefan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste