Wie kann man bei BOB kündigen?

Alles rund um die Mobilfunkanbieter

Moderatoren: jxj, brus, Matula

Antworten
candy1
Gelegenheits-Poster
Beiträge: 10
Registriert: 01.09.2012, 21:08

Wie kann man bei BOB kündigen?

Beitrag von candy1 » 13.11.2012, 17:51

Eine Frage in die Runde:
Wie kann man bei BOB kündigen? Ich meine da vor allem Faxnummer, wo ich die Kündigung hinfaxen kann. Weiß jemand diese?
Ich kann nirgends diesbezüglich etwas finden, im Impressum ist keine Faxnummer angeführt und wenn ich per E-Mail in Kontakt zu BOB trete reagiert niemand darauf.

Danke für Eure Mithilfe!

Benutzeravatar
brus
Moderator
Beiträge: 5915
Registriert: 11.10.2003, 18:32
Wohnort: Wien

Re: Wie kann man bei BOB kündigen?

Beitrag von brus » 13.11.2012, 17:57

candy1 hat geschrieben:Eine Frage in die Runde:
Wie kann man bei BOB kündigen? Ich meine da vor allem Faxnummer, wo ich die Kündigung hinfaxen kann. Weiß jemand diese?
Ich kann nirgends diesbezüglich etwas finden, im Impressum ist keine Faxnummer angeführt und wenn ich per E-Mail in Kontakt zu BOB trete reagiert niemand darauf.

Danke für Eure Mithilfe!
bob Kontakt:
Mobilkom Austria AG
BOB Service
Obere Donaustrasse 29
1020 Wien
Fax: 0680 600689
https://www.bob.at/apps/bobkontakt/home.html
Grüße
Gerhard

candy1
Gelegenheits-Poster
Beiträge: 10
Registriert: 01.09.2012, 21:08

Beitrag von candy1 » 13.11.2012, 18:05

Danke Brus für die Antwort... Mittlerweile bin ich bei der Recherche weiter unten fündig geworden und hab' Deinen Eintrag vor einiger Zeit schon gefunden...

Trotzdem Danke nochmals!

candy1
Gelegenheits-Poster
Beiträge: 10
Registriert: 01.09.2012, 21:08

Beitrag von candy1 » 13.11.2012, 18:37

Eine Frage noch, vielleicht kannst Du Brus sie beantworten - Du scheinst ja ein Experte von BOB zu sein :wink:

Ich habe den smartbob-Tarif (SIM-only) und kündige nun. Leider sehe ich nirgendwo Angaben zur Kündigungsfrist. Weißt Du die zufälligerweise? Also wenn ich spätestens morgen kündige, wann wird die Kündigung aktiv bzw. die SIM-Karte abgeschaltet?

Oder weiß sonst wer Bescheid diesbezüglich? Danke im Voraus!

Benutzeravatar
brus
Moderator
Beiträge: 5915
Registriert: 11.10.2003, 18:32
Wohnort: Wien

Beitrag von brus » 13.11.2012, 21:47

candy1 hat geschrieben:Ich habe den smartbob-Tarif (SIM-only) und kündige nun. Leider sehe ich nirgendwo Angaben zur Kündigungsfrist. Weißt Du die zufälligerweise? Also wenn ich spätestens morgen kündige, wann wird die Kündigung aktiv bzw. die SIM-Karte abgeschaltet?
Ich habe zwar bob mußte das aber ich in den AGB nachschlagen.
§ 18. Ordentliche Kündigung
(1) Soweit nicht die Voraussetzungen des § 19 (Außerordentliche Kündigung) zutreffen oder in den Entgeltbestimmungen nichts anders vereinbart ist, sind die Verträge für beide Parteien zum Ende jeden Kalendertages unter Einhaltung einer einmonatigen Kündigungsfrist kündbar. Die Kündigung muss dem Vertragspartner mindestens einen Monat vor dem Tag, an dem sie wirksam werden soll, schriftlich zugehen. Bei späterem Zugang wird sie einen Monat nach ihrem Zugang wirksam.
(2) Befristete Dauerschuldverhältnisse enden mit Ablauf der Befristung und unterliegen nicht der ordentlichen Kündigung durch beide Parteien.
Grüße
Gerhard

Azby
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 8232
Registriert: 28.01.2005, 23:06
Wohnort: Wien

Beitrag von Azby » 13.11.2012, 23:56

Brus hat die richtige AGB-Stelle zitiert (1 Monat). Wenn du einen Vertrag schon "ab sofort" nicht mehr nutzen möchtest und dementsprechend so viel (Grund-)Gebühr sparen möchtest, wie möglich, kannst du auch vor der Kündigung noch auf den bob Vierer wechseln (1,08€ für das Telefonat zur Hotline). Der Tarifwechsel wird sofort durchgeführt, der bob Vierer hat keine Grundgebühr, dh. du zahlst zwar die 1,08€ für den Tarifwechsel, sparst dir dafür im Gegenzug 9,90€ Grundgebühr für das in der Kündigungsfrist liegende Monat (9,90€-1,08€=8,82€).

Benutzeravatar
brus
Moderator
Beiträge: 5915
Registriert: 11.10.2003, 18:32
Wohnort: Wien

Beitrag von brus » 14.11.2012, 07:35

Azby hat geschrieben:Brus hat die richtige AGB-Stelle zitiert (1 Monat). Wenn du einen Vertrag schon "ab sofort" nicht mehr nutzen möchtest und dementsprechend so viel (Grund-)Gebühr sparen möchtest, wie möglich, kannst du auch vor der Kündigung noch auf den bob Vierer wechseln (1,08€ für das Telefonat zur Hotline). Der Tarifwechsel wird sofort durchgeführt, der bob Vierer hat keine Grundgebühr, dh. du zahlst zwar die 1,08€ für den Tarifwechsel, sparst dir dafür im Gegenzug 9,90€ Grundgebühr für das in der Kündigungsfrist liegende Monat (9,90€-1,08€=8,82€).
Stimmt, das hatte ich vergessen. Stand auch schon im Forum.
Grüße
Gerhard

candy1
Gelegenheits-Poster
Beiträge: 10
Registriert: 01.09.2012, 21:08

Beitrag von candy1 » 22.11.2012, 20:20

Danke für Eure Antworten (spät, aber doch... sorry)!
Mittlerweile ist meine Kündigung durch (zum 15.12.). Ich habe einfach die "Schnauze voll" von BOB, weil ich permanente Netzstörungen hatte und einen mir unerklärlichen Datenverbrauch von 1,5 GB!! Normalerweise verbrauche ich sonst nur 700 MB. Ich "durfte" somit bei BOB 4 Euro zusätzlich zahlen für einen mir unerklärlichen Datenverbrauch.

Ich will denen nichts unterstellen, aber mir ist diese Abrechnung der Daten schleierhaft... (bei meinem jetzigen Anbieter läuft es wieder im normalen Verbrauchsbereich... gut, okay ich kann nach gut einer Woche noch nicht viel sagen, aber der Verbrauch scheint sich zu normalisieren, denn bei BOB hatte ich tw. einen Verbrauch von gut 100 MB pro Tag und das nur, weil die Apps "normal" liefen...).

Also ich bin froh, daß ich BOB los bin...

Azby
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 8232
Registriert: 28.01.2005, 23:06
Wohnort: Wien

Beitrag von Azby » 23.11.2012, 13:42

Hast du dir den EGN bei bob angeschaut? Da ist genau aufgeschlüsselt, wann eine Verbindung begonnen hat, wie lang sie gedauert hat und wie viel Up-/Download man hatte. Vielleicht kannst du so nachvollziehen, wie (und wann) der Traffic entstanden ist.
Ich will bob jetzt nicht verteidigen, aber wenn der Traffic entstanden ist, ist es legitim, dass bob ihn auch verrechnet.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste