A1/RedBullMobile: Kündigungsfrist auf 1 Monat herabgesetzt

Beiträge zum Thema Preise und Gebühren

Moderatoren: Matula, jxj, brus

Antworten
r a g e
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 542
Registriert: 11.12.2008, 16:02

A1/RedBullMobile: Kündigungsfrist auf 1 Monat herabgesetzt

Beitrag von r a g e » 19.12.2017, 22:17

Kundmachung zur ordentlichen Kündigung
Es treten für alle unbefristeten Verbraucherverträge mit einer vereinbarten Kündigungsfrist von 3 Monaten folgende Änderung mit 11.12.2017 in Kraft:
Diese Verträge sind durch Sie als Kunde mit einer Kündigungsfrist von 1 Monat zum Monatsletzten ordentlich kündbar.

Alle sonstigen Bestimmungen bleiben unverändert, insbesondere auch die Bestimmungen zur Vertragsbindung (Mindestvertragsdauer) sowie die Frist zur ordentlichen Kündigung durch uns.
Die Anpassung betrifft faktisch nur jene Verbraucherverträge über Mobilfunkdienste der Brands A1 und RedBullMobile, welche vor dem 26.02.2016 angemeldet wurden und keine Vertragsänderungen bzw. Angebotsannahmen unter Aktualisierung der AGB nach diesem Datum vorgenommen haben, da solche Verbraucherverträge bereits der maximalen gesetzlich vorgesehenen Kündigungsfrist von 1 Monat zum Monatsletzten unterliegen.

https://www.a1.net/kuendigungsfristen

mfg

r a g e
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 542
Registriert: 11.12.2008, 16:02

Re: A1/RedBullMobile: Kündigungsfrist auf 1 Monat herabgesetzt

Beitrag von r a g e » 01.02.2018, 18:39

AK Erfolg gegen A1: Handy – Grenzen für Kündigungsfrist
https://www.arbeiterkammer.at/beratung/ ... en_A1.html
https://media.arbeiterkammer.at/wien/PD ... 1_2017.pdf

Es gibt bereits ein "ähnliches" und "älteres" Urteil gegen "3". Dabei ging es allerdings um eine Verlängerung der
Kündigungsfrist von acht auf zwölf Wochen bei den "SixBack-/NewSix-Tarifen".
https://www.arbeiterkammer.at/beratung/ ... _Drei.html

mfg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste