Vorsicht - Drei 4,-- Datentarif

Beiträge zum Thema Preise und Gebühren

Moderatoren: jxj, brus, Matula

Antworten
LisaA6
Foren-Bewohner
Beiträge: 296
Registriert: 23.04.2006, 10:35

Vorsicht - Drei 4,-- Datentarif

Beitrag von LisaA6 » 17.08.2016, 20:57

ich möchte euch warnen bzw eure meinung zu folgendem:

datentarif um 4,-- für ein Gig, LTE geht, von Drei. Soweit, so attraktiv

Betrieben in einem Dual Sim Handy, das offenbar für wenige Tage schlecht eingestellt war und auch die Sprachminuten über Drei abgewickelt hat, was mir erst dadruch auffiel, das mit mehrere Leute sagten, sie kennen diese Telnr nicht.

nun die FETTE Abrechnung, 35 cent je Sprachmin. Fassungslos, frage mich ob so ein Horrorpreis überhaupt zulässige ist, ob eine Rechnungsanfechtung RTR zu erwägen ist, ob Wucher greift, da so exorbitant über normalen Preis von Sprachminuten.

Und vor allem: ich finde in der Drei Kundenzone keine Möglichkeit, Sprachminuten zu sperren, damit es nicht wieder passiert. Nur Auslandstel. und Mehrwertdienste sind sperrbar.
:evil: :evil: :evil:

LisaA6
Foren-Bewohner
Beiträge: 296
Registriert: 23.04.2006, 10:35

Re: Vorsicht - Drei 4,-- Datentarif

Beitrag von LisaA6 » 17.08.2016, 20:58

die Krönung war das die HotlineDame sich weiterte, eine Kulanzlösung zu finden. Nun, es wird mich nicht umbringen, aber ich fühle mich schon fest ge....t von denen.

Zuerst mit billigem Datentarif die Kunden anlocken und dann so zulangen, zum Glück eine SIM only die ich wohl bald stampern werde.

Benutzeravatar
Stefan
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 8616
Registriert: 19.05.2004, 19:57

Re: Vorsicht - Drei 4,-- Datentarif

Beitrag von Stefan » 18.08.2016, 12:44

LisaA6 hat geschrieben:... bzw eure meinung zu folgendem:
Das ist leider schon seit Jahren wenn nicht Jahrzehnten so.
Und ja, in Österreich sind die Bürger entmündigt: Die Politik/Unternehmen beschließen etwas und was die Bevölkerung denkt, ist egal --- "direkte Demokratie" oder Sammelklagen: ein Fremdwort, zur Freude der (EU-)Politiker/Unternehmer...

Und bei A1-B.free kostet die Minute sogar 40c/min OHNE günstiges Datenpaket :shock: Selbst die teure Schweiz ist hier schon günstiger geworden.
Also vonwegen Wucher wird die RTR wohl unbeeindruckt bleiben...

Es ist auf jeden Fall sehr ärgerlich!

Auf der anderen Seite: Was sollen denn die Angestellten im Call-Center noch machen können --- die sind irgendwo ausgelagert (viele Deutsche an der Hotline) und haben vermutlich selbst nicht einmal mehr Möglichkeit, um nach Österreich zu verbinden oder gar Kulanzlösungen auszusprechen. Da haben sich die Zeiten definitiv geändert.

Ich glaube, es wird sehr schwierig, hier noch ein Entgegenkommen zu erwirken.

Grüße
Stefan

GunnarDH
Foren-Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: 02.03.2006, 17:55

Re: Vorsicht - Drei 4,-- Datentarif

Beitrag von GunnarDH » 22.08.2016, 16:23

der Gesprächstarif von 35c/min steht ziemlich unversteckt im ersten Link der Tarifdetails.
https://www.drei.at/portal/de/privat/ta ... rwegs.html
ich versteh nicht ganz, warum Du Dich über die Verrechnung der vereinbarten Entgelte aufregst.
schlag mich, aber: vorher Details durchlesen!

Boy2006
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 4198
Registriert: 01.05.2007, 12:42

Re: Vorsicht - Drei 4,-- Datentarif

Beitrag von Boy2006 » 16.10.2016, 22:38

Richtig man muss sagen das es immer schon so war. Unsere Kunden habe ich immer darauf hin gewiesen.
Klar jetzt bei Dualsim sieht das noch ein wenig anders aus als wenn man ein Modem hat.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste