Fragen zu HOT

Alles über die Internet-Provider

Moderatoren: jxj, brus, Matula

Antworten
Wowo
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 1247
Registriert: 30.03.2009, 00:22

Fragen zu HOT

Beitrag von Wowo » 25.09.2015, 18:17

Bitte beantwortet mir folgende Fragen zu HOT, ansonsten werde ich heiß. War heute bei Hofer, leider konnten beide Angestellten folgende Fragen nicht beantworten.

Möchte Anfang kommenden Jahres HOT Data nehmen.
Muss man nach Ablauf des Monatsguthabens sofort wieder aufladen, oder gibt es hier eine Zeitspanne, während der die Rufnummer erhalten bleibt?
HOT Data kostet EUR 6,90, der kleinste Ladebon kostet 10 Euro. Wird die Restsumme beim nächsten Mal übernommen, bis man irgendwann mal quasi aufladen kann, ohne einen Bon besorgen zu müssen?
Kann man irgendwo nachsehen, wieviel an Downloadvolumen man in der laufenden Periode schon verbrauchte?
Wird bei HOT LTE angeboten? Wenn nicht, ist es geplant?

tszr
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 1402
Registriert: 12.03.2005, 07:31
Wohnort:

Re: Fragen zu HOT

Beitrag von tszr » 26.09.2015, 14:48

Wowo hat geschrieben: Möchte Anfang kommenden Jahres HOT Data nehmen.
Muss man nach Ablauf des Monatsguthabens sofort wieder aufladen, oder gibt es hier eine Zeitspanne, während der die Rufnummer erhalten bleibt?
So wie bei jeder Wertkarte 1 Jahr gültig ab der Aufladung, wenn du nicht aufladest surfst du ab dem 2. Monat zum HOT FLEX = 0,9 ct / MB Telefon 3,9 ct / Min. weiter bis der Rest vom 10,- Euro Bon (= 3,10 Euro) verbraucht ist und nach der neuen Aufladung wenn das Paket schon verbraucht musst du das 6,90 Euro Paket wieder aktivieren, falls doch genug Guthaben da ist (zB. 20,- Euro) verlängert es sich automatisch jedes Monat --> zB. mit der automatische Aufladung.
Wowo hat geschrieben: HOT Data kostet EUR 6,90, der kleinste Ladebon kostet 10 Euro. Wird die Restsumme beim nächsten Mal übernommen, bis man irgendwann mal quasi aufladen kann, ohne einen Bon besorgen zu müssen?
Ja 3,10 Euro bleiben stehen, bis die Karte in einem Jahr abläuft oder wenn du die 3,10 Euro mit telefonieren oder surfen inzwischen verbrauchst. = hier würde ich die automatische Aufladung nutzen, zB. bei Unterschreitung des Guthabes von 5 oder 10 Euro
Wowo hat geschrieben: Kann man irgendwo nachsehen, wieviel an Downloadvolumen man in der laufenden Periode schon verbrauchte?
Wird bei HOT LTE angeboten? Wenn nicht, ist es geplant?
Ja im Login auf der Homepage oder im Hot App siehst du den Verbrauch der MB, und LTE soll eigentlich 2015 kommen, derzeit aber noch nicht aktiv, also kann nicht mehr lange dauern dann wird es aber vermutlich teurer als 6,90 Euro / Monat sein im LTE Netz, so wie bei allen anderen Anbietern auch, vielleicht dann 9,90 Euro aber dafür halt mehr speed.

mfg tszr

tszr
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 1402
Registriert: 12.03.2005, 07:31
Wohnort:

Re: Fragen zu HOT

Beitrag von tszr » 20.10.2015, 05:58

hallo,

ab 27.10.2015 beginnt HOT mit LTE + 2x neuen Tarife:

http://futurezone.at/produkte/hot-ab-27 ... 59.315.349
„HoT Data LTE“ bietet drei Gigabyte Daten im LTE-Netz mit maximal 50 Mbit/s. Der Kombi-Tarif „HoT Fix LTE“ richtet sich hingegen an Vielsurfer und beinhaltet 1000 Freiminuten oder SMS sowie fünf Gigabyte Daten. Auch hier ist die maximale Downloadgeschwindigkeit auf 50 Mbit/s beschränkt.
http://www.lteforum.at/mobilfunk/hot-lt ... 2015.3600/
nur Daten 6,90 Euro LTE 3 GB / 50 MBIT
Telefon und Daten 16,90 Euro LTE 5 GB / 50 MBIT + 1000 min oder SMS

mfg tszr

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste