UPC TV im Internet ab 10.11.2014

Alles über die Internet-Provider

Moderatoren: jxj, brus, Matula

Antworten
tszr
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 1402
Registriert: 12.03.2005, 07:31
Wohnort:

UPC TV im Internet ab 10.11.2014

Beitrag von tszr » 29.10.2014, 06:31

Hallo,

ab 10.11.2014 kann man fast alle Sender (je nach Paket) via Internet streamen am Handy + Tablet + Notebook + PC, aber derzeit nur im eigenen UPC Netz (WLAN + Kabel)

http://www.upc.at/fernsehen/horizon-go/
https://www.horizon.tv/country.html

lt. UPC ist der Dienst gratis, aber die nächste Erhöhung folgt schon ca. 1,- Euro pro Paket:
http://www.upc.at/ueber-upc/presse/pres ... eiter-auf/
Um weiteren Ausbau in Netze und bei Angeboten zu ermöglichen, hebt UPC die Entgelte für seine Dienste ab 1. Jänner 2015 um durchschnittlich € 1,- pro Monat an. Kunden erhalten während der nächsten Wochen Info-Schreiben
mfg tszr

klio
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 746
Registriert: 05.09.2006, 08:36

Beitrag von klio » 31.10.2014, 18:05

Danke für die Info!

Jetzt "muss" ich mir wahrscheinlich doch noch Tablet zulegen, um das Ganze gscheit nutzen zu können. Ein Smartphone hat ja doch ein relativ kleines Bild.

Benutzeravatar
brus
Moderator
Beiträge: 5903
Registriert: 11.10.2003, 18:32
Wohnort: Wien

Beitrag von brus » 31.10.2014, 22:03

klio hat geschrieben:Jetzt "muss" ich mir wahrscheinlich doch noch Tablet zulegen, um das Ganze gscheit nutzen zu können. Ein Smartphone hat ja doch ein relativ kleines Bild.
Warum? Du kannst das Ganze nur zu Hause anschauen, nicht unterwegs.
Zitat:
nur im eigenen UPC Netz (WLAN + Kabel)
Grüße
Gerhard

tszr
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 1402
Registriert: 12.03.2005, 07:31
Wohnort:

Beitrag von tszr » 01.11.2014, 08:06

brus hat geschrieben:[Warum? Du kannst das Ganze nur zu Hause anschauen, nicht unterwegs.
Zitat:
nur im eigenen UPC Netz (WLAN + Kabel)
lt. UPC ist das ein Rechteproblem, vermutlich müssten Sie dann die Filmrechte Weltweit einkaufen, wenn man diese von jedem PC und jedem Internet aus sehen könnte.

zB. bei ARD oder NTV online kann ich mit einer österreichischen IP auch nicht alles ansehen, sind auch nur für DE IPs erlaubt.

Und für UPC ist es viel einfacher nur das komplette eigene IP Netz freizuschalten als ständig IP Adressen zu prüfen ob sie aus AT oder aus dem Ausland sind, desshalb vermutlich vorerst nur eine UPC IP freischaltung und keine AT IP, aussdem zahlen ja nur die UPC Nutzer für diesen Dienst im Paket mit, nicht die Anderen :-)

mfg tzsr

eigs
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 1437
Registriert: 28.02.2006, 14:30
Kontaktdaten:

Beitrag von eigs » 01.11.2014, 20:18

Du kannst immer noch eine VPN Verbindung nach Hause aufbauen.

tszr
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 1402
Registriert: 12.03.2005, 07:31
Wohnort:

Beitrag von tszr » 02.11.2014, 09:00

eigs hat geschrieben:Du kannst immer noch eine VPN Verbindung nach Hause aufbauen.
wenn man eine gute internetverbindung hat (upload) wäre es auch möglich via Microsoft remote desktiop oder team Viewer das service extern zu nutzen.

aber mir persönlich reicht es zu hause im WLAN, im urlaub hast normal eh TV / Kabel oder SAT im hotel :wink:

mfg tszr

klio
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 746
Registriert: 05.09.2006, 08:36

Beitrag von klio » 02.11.2014, 11:04

brus hat geschrieben: Warum? Du kannst das Ganze nur zu Hause anschauen, nicht unterwegs.
Ja ich weiß. Aber über Wlan kann man dann in jedem Raum der Wohnung/des Hauses schauen. Und dafür brauch ich ein größeres Display als ein Smartphone bieten kann (hab nur 4 Zoll derzeit).

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste