VoIP Telefonie über Mitacs

Telefonieren über Internet und DSL.

Moderatoren: Matula, jxj, brus

Antworten
Krh
Gelegenheits-Poster
Beiträge: 17
Registriert: 25.03.2006, 16:30

VoIP Telefonie über Mitacs

Beitrag von Krh » 01.08.2011, 21:45

Meine beiden VoIP Rufnummern bei Mitacs / Platin Plus funktionieren seit einer Woche nicht mehr.
Registrierung ist OK aber keine ein- und ausgehenden Anrufe sind möglich (timeout).
Auf Störungsmeldungen in der Servicezone und auf Mail an den Support bekomme ich keine Antwort.
Hat jemand anderer auch diese Probleme?
LG

Harald

tarifecheck
Administrator
Beiträge: 54
Registriert: 11.10.2003, 12:06

Mitacs pleite!?

Beitrag von tarifecheck » 02.08.2011, 09:02

Habe aus TK-Kreisen gehört, dass die MITACS pleite ist. Wir haben aber noch keine offizielle Stellungname des Unternehmens...

tarifecheck
Administrator
Beiträge: 54
Registriert: 11.10.2003, 12:06

Beitrag von tarifecheck » 02.08.2011, 09:05

*update*

soll an xpirio/1012 verkauft worden sein...

Benutzeravatar
Georg Hitsch
Foren-Bewohner
Beiträge: 282
Registriert: 08.06.2005, 23:09
Wohnort: Wien

Beitrag von Georg Hitsch » 02.08.2011, 17:05

Hallo Krh!

Kannst du mir bitte deine Daten mailen (g.hitsch@mitacs.com.), und ich schau mir das gerne an.

Wir haben die Internet-Anbindung unserer VoIP-Server in den letzten Wochen auf einen anderen ISP geändert. Eigentlich sind mir aktuell keine Probleme mit VoIP bekannt.

(Ich telefoniere selber über unser VoIP-Netz, und bei mir funktioniert es.)


Das MITACS Pleite ist, kann ich nicht bestätigen.
MITACS arbeitet seit einigen Monaten eng mit xpirio/1012 zusammen. Dadurch bündeln wir unsere Resourcen (wie zB unseren Netzbetrieb).

LG
Georg Hitsch

MITACS

Krh
Gelegenheits-Poster
Beiträge: 17
Registriert: 25.03.2006, 16:30

Beitrag von Krh » 02.08.2011, 19:38

Georg Hitsch hat geschrieben:Hallo Krh!

Kannst du mir bitte deine Daten mailen (g.hitsch@mitacs.com.), und ich schau mir das gerne an.
Hallo Georg

Mail ist an dich unterwegs.
Besten Dank für deine Hilfe!
LG

Harald

Benutzeravatar
Georg Hitsch
Foren-Bewohner
Beiträge: 282
Registriert: 08.06.2005, 23:09
Wohnort: Wien

Beitrag von Georg Hitsch » 02.08.2011, 20:19

Hallo Krh!

Danke, Email ist angekommen.

Wir haben das jetzt bei uns nachgebaut, und können den Fehler nachvollziehen.

Er tritt nur in einer ganz bestimmten Konstellation auf, wenn deine Konfiguration auf t.38-force eingestellt ist, und die Zurückschaltung auf einen anderen Codec fehlschlägt.

Wir checken das gerade, ich hoffe, dass es in wenigen Minuten gelöst ist ...

LG
Georg

Krh
Gelegenheits-Poster
Beiträge: 17
Registriert: 25.03.2006, 16:30

Beitrag von Krh » 02.08.2011, 22:12

Georg Hitsch hat geschrieben:Hallo Krh!

Wir checken das gerade, ich hoffe, dass es in wenigen Minuten gelöst ist ...
Derzeit gehts noch nicht, aber wenn der Fehler reproduzierbar ist bin ich guter Dinge das ihr das lösen könnt.

Danke für die Rasche Hilfe!
LG

Harald

Benutzeravatar
Georg Hitsch
Foren-Bewohner
Beiträge: 282
Registriert: 08.06.2005, 23:09
Wohnort: Wien

Beitrag von Georg Hitsch » 02.08.2011, 23:27

Hallo!

Ich habe dir per Email mit den Details geantwortet.
Es müßte jetzt bei dir wieder funktionieren.

Falls es bei dir noch immer nicht funktioniert, gib mir bitte gleich wieder Bescheid!

Nochmals sorry, dass es da ein Problem gab!

LG
Georg Hitsch

MITACS

Krh
Gelegenheits-Poster
Beiträge: 17
Registriert: 25.03.2006, 16:30

Beitrag von Krh » 03.08.2011, 22:44

Georg Hitsch hat geschrieben:Hallo!

Es müßte jetzt bei dir wieder funktionieren.
Hallo Georg

Eingehend funktioniert es wieder ausgehend kann ich es erst morgen Abend probieren da ich z.Z. nicht Zuhause bin, aber es wird sicher funktionieren.
Besten Dank nochmals für deine Hilfe!
LG

Harald

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste