Mobile VOIP mit Orange geht plötzlich nicht mehr

Telefonieren über Internet und DSL.

Moderatoren: Matula, jxj, brus

Benutzeravatar
brus
Moderator
Beiträge: 5929
Registriert: 11.10.2003, 18:32
Wohnort: Wien

Beitrag von brus » 28.07.2011, 09:27

Warum haben wir uns so viel Mühe gemacht :?: :?: :?: :?:
Heute habe ich auf meinem iPhone ein Update von MobileVoip installiert.
Es funktioniert wieder, sogar besser als zuvor weil ich früher nicht Aufladen konnte und einen Abbruch bekam wenn ich zu den Kontakten wollte.
Spät aber doch hat die Firma für das iPhone reagiert aber leider noch nicht für die Android Version.
Grüße
Gerhard

Pete
Foren-Bewohner
Beiträge: 346
Registriert: 26.06.2007, 09:54
Wohnort: Mödling

Beitrag von Pete » 28.07.2011, 22:45

brus hat geschrieben:Warum haben wir uns so viel Mühe gemacht :?: :?: :?: :?:
Heute habe ich auf meinem iPhone ein Update von MobileVoip installiert.
Es funktioniert wieder, sogar besser als zuvor weil ich früher nicht Aufladen konnte und einen Abbruch bekam wenn ich zu den Kontakten wollte.
Also bei mir hat sich die Mühe gelohnt. MOBILE VOIP geht trotz update noch immer nicht und Mobyler funktioniert super! Und das Beste: es wird nichts verrechnet, auch nicht für Gespräche zu Mobiltelefonen! Mein Kontostand ist unverändert und die Anruferliste leer!..........Bin gespannt wie lange das so bleibt!
AON Kombi Paket
Fritzbox Fon WLAN
Voipbuster, Poivy, Nonoh, Rynga
VOIP mit iPone u Betamax Dellmont

Benutzeravatar
brus
Moderator
Beiträge: 5929
Registriert: 11.10.2003, 18:32
Wohnort: Wien

Beitrag von brus » 29.07.2011, 08:04

Pete hat geschrieben:Mobyler funktioniert super! Und das Beste: es wird nichts verrechnet, auch nicht für Gespräche zu Mobiltelefonen! Mein Kontostand ist unverändert und die Anruferliste leer
Bei mir wurde alles ordnunggemäß verzeichnet und abgebucht.
Grüße
Gerhard

Pete
Foren-Bewohner
Beiträge: 346
Registriert: 26.06.2007, 09:54
Wohnort: Mödling

Re:(Gelöst) Mobile VOIP mit Orange geht plötzlich nicht mehr

Beitrag von Pete » 01.08.2011, 21:56

Pete hat geschrieben:Nachdem ich einige Monate Mobile VOIP mit Orange und einem iPhone problemlos verwendet habe, geht seit etwa 6 Wochen telefonieren nicht mehr. Signal kommt an, man hört mich, ich höre allerdings die andere Seite nicht.
Das war schlagartig mit allen meinen Clients

MOBILE VOIP
BRIA und
ACROBITS

so. Meine VOIP Betreiber sind verschiedene Betamax/Dellmont Ableger.
Am Ende muss ich sagen falscher Alarm! Orange, aber auch Dellmont sind vollkommen unschuldig, es liegt an meinem iPhone.!!!!!!!!!! Durch Zufall habe ich festgestellt, dass ich jedes Mal nach dem Wahlvorgang die "Laut-Leise-Taste-"oder die Lautsprechertaste drücken muss und schon funktionieren alle VOIP Programme.
für mich nur vollkommen unverständlich, dass das bei normalen Mobilfunkgesprächen mit Orange nicht auch so ist.
Hat da zufällig jemand eine Idee?
AON Kombi Paket
Fritzbox Fon WLAN
Voipbuster, Poivy, Nonoh, Rynga
VOIP mit iPone u Betamax Dellmont

Pete
Foren-Bewohner
Beiträge: 346
Registriert: 26.06.2007, 09:54
Wohnort: Mödling

Re:(Gelöst) Mobile VOIP mit Orange geht plötzlich nicht mehr

Beitrag von Pete » 02.08.2011, 21:30

Pete hat geschrieben: Am Ende muss ich sagen falscher Alarm! Orange, aber auch Dellmont sind vollkommen unschuldig, es liegt an meinem iPhone.!!!!!!!!!! Durch Zufall habe ich festgestellt, dass ich jedes Mal nach dem Wahlvorgang die "Laut-Leise-Taste-"oder die Lautsprechertaste drücken muss und schon funktionieren alle VOIP Programme.
Nach einem Update des iPhones geht wieder alles!
AON Kombi Paket
Fritzbox Fon WLAN
Voipbuster, Poivy, Nonoh, Rynga
VOIP mit iPone u Betamax Dellmont

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 4 Gäste