VOIP mit Handy

Telefonieren über Internet und DSL.

Moderatoren: Matula, jxj, brus

Benutzeravatar
brus
Moderator
Beiträge: 5929
Registriert: 11.10.2003, 18:32
Wohnort: Wien

Beitrag von brus » 20.12.2010, 07:45

Pete hat geschrieben:Ich wusste nicht, dass Phone to Phone auch mobil funktioniert. Das ist ja super, weil damit die Sprachqualität nur vom UMTS Netz
wie beim normalen Handy abhängt. Kannst Du das bestätigen?

Ich nehme an, dass der Betamax Client, wie auf der Website nur mit dem Betamax Telefonbuch funktioniert und kein Zugriff auf die Kontakte des Mobiltelefons möglich ist!?
Die Mögllchkeit eine Telefonnummer mit der Mobiltastatur einzugeben ist ja wohl gegeben?
Über die Sprachqualität kann ic h keine optimale Auskunft gegen weil ich, im Rückblick betrachtet, keine Unterschiede bemerkt hatte.
Auf dem iPhone habe ich 2 Apps, MobileVoip und Isodial, bei MobileVoip kann ich die Telefonnummer entweder über die Tastatur oder über eine extra Favoriten Liste eingeben, bei Isodial hingegen entweder über die Tastatur, oder über die Handy Telefonbücher. Meiner Meinung nach sind aber beide Methoden nicht Phone to Phone.
Für Phone-to-Phone muß ich beim iPhone im Browser beispielsweise Dialnow aufrufen und dann, genau so wie am PC, in der entsprechenden Maske die Telefonnummer eingeben.
Grüße
Gerhard

Pete
Foren-Bewohner
Beiträge: 346
Registriert: 26.06.2007, 09:54
Wohnort: Mödling

Beitrag von Pete » 20.12.2010, 10:02

Nachdem ich mir ein iPhone bestellt habe , das leider erst in 2 bis 3 Wochen geliefert wird, habe ich da ein paar Fragen:

Sprachquallität: Ich gehe davon aus, dass bei einer WLAN Verbindung die Qualität in etwa der Mobilqualität entspricht, aber wie ist es bei 3G?

Mobilephone: ich nehme an Du meinst Mobiphone. Welche Variante hast Du da. Die mit Einmalzahlung (scheint mir ziemlich teuer) oder die mit monatlicher Zahlung. Da konnte ich keinen Preis finden. lch nehme an, man telefoniert dann über seinen SIP Provider.

Isodial: Konnte ich nicht finden

Dialnow: auf der Website gibt es die Möglichkeit ein eigenes Dialnow Telefonbuch anzulegen. Gibt es diese Möglichkeit auch am iPhone.
AON Kombi Paket
Fritzbox Fon WLAN
Voipbuster, Poivy, Nonoh, Rynga
VOIP mit iPone u Betamax Dellmont

svenni
Foren-Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: 16.03.2010, 14:19

Beitrag von svenni » 20.12.2010, 13:34

ich nutze Siphone (Cydia) und Voip von Mitacs.com. funzt. sehr gut......

Pete
Foren-Bewohner
Beiträge: 346
Registriert: 26.06.2007, 09:54
Wohnort: Mödling

Beitrag von Pete » 20.12.2010, 14:27

svenni hat geschrieben:ich nutze Siphone (Cydia) und Voip von Mitacs.com. funzt. sehr gut......
Wenn ich das richtig verstehe, sind das Provider für Wiederverkäufer!?
AON Kombi Paket
Fritzbox Fon WLAN
Voipbuster, Poivy, Nonoh, Rynga
VOIP mit iPone u Betamax Dellmont

Benutzeravatar
brus
Moderator
Beiträge: 5929
Registriert: 11.10.2003, 18:32
Wohnort: Wien

Beitrag von brus » 20.12.2010, 20:34

Pete hat geschrieben:Mobilephone: ich nehme an Du meinst Mobiphone. Welche Variante hast Du da. Die mit Einmalzahlung (scheint mir ziemlich teuer) oder die mit monatlicher Zahlung. Da konnte ich keinen Preis finden. lch nehme an, man telefoniert dann über seinen SIP Provider.
Isodial: Konnte ich nicht finden
Dialnow: auf der Website gibt es die Möglichkeit ein eigenes Dialnow Telefonbuch anzulegen. Gibt es diese Möglichkeit auch am iPhone.
Wie gesagt, über die Sprachqualität kann ich keine Aussage machen.
Ich meine die iPhone Apps "MobileVoip" bei mir mit der Einstellung für DialNow. Das heißt ich telefoniere über DialNow wobei ich direkt verbunden werde. Die Einträge sind im Handy (Favoriten, Kontakte oder Ziffernblock).
Bei der iPhone Apps " IsoDial" kann ich auf das Handy Telefonbuch zurückgreifen und wählen mit welchem Dienst ich telefoniere (bei mir ist eingestellt: DialNow, VoipStunt und ViennaCollect).
Wenn ich mit Phone-to-Phone telefonieren will, das ich aus Kostengründen nur kurz getestet hatte, muß ich beispielsweise DialNow mit meinem Browser (z.B. Safari beim iPhone) aufrufen, komme auf die entsprechende Website und kann dann entweder die Nummer manuell eingeben oder auf das DialNow Telefonverzeichnis das im Web gespeichert ist zurückgreifen.
Grüße
Gerhard

Pete
Foren-Bewohner
Beiträge: 346
Registriert: 26.06.2007, 09:54
Wohnort: Mödling

Beitrag von Pete » 20.12.2010, 22:15

Noch eine Frage: verwendest Du MobiVoip und IsoDial Mit WLAN oder 3G?
AON Kombi Paket
Fritzbox Fon WLAN
Voipbuster, Poivy, Nonoh, Rynga
VOIP mit iPone u Betamax Dellmont

Benutzeravatar
brus
Moderator
Beiträge: 5929
Registriert: 11.10.2003, 18:32
Wohnort: Wien

Beitrag von brus » 20.12.2010, 22:26

Pete hat geschrieben:Noch eine Frage: verwendest Du MobiVoip und IsoDial Mit WLAN oder 3G?
MobiVoip funktioniert nur mit WLAN bzw. 3G, ich verwende bevorzugt WLAN falls vorhanden.
Isodial verwendet keine Datenverbindung und geht daher ohne WLAN bzw. ohne 3G, durch Wählen der entsprechenden Zugangsnummer, z.B. 01-2323232 von DialNow.
Grüße
Gerhard

Pete
Foren-Bewohner
Beiträge: 346
Registriert: 26.06.2007, 09:54
Wohnort: Mödling

Beitrag von Pete » 20.12.2010, 23:11

MobiVoip funktioniert nur mit WLAN bzw. 3G, ich verwende bevorzugt WLAN falls vorhanden
Was hast Du für eine Erfahrung bzgl. der Verbreitung von 3G und merkst Du tatsächlich keinen Unterschied zu WLAN Telefonie?

Off Topics: Ich habe allergrößte Probleme mich einzuloggen und selbst nachdem ich es endlich bin verlangt das System beim Abschicken eines Beitrages oft erneut ein Login, das aber dann nie funktionier! Ist dieses Problem bekannt?
AON Kombi Paket
Fritzbox Fon WLAN
Voipbuster, Poivy, Nonoh, Rynga
VOIP mit iPone u Betamax Dellmont

Benutzeravatar
brus
Moderator
Beiträge: 5929
Registriert: 11.10.2003, 18:32
Wohnort: Wien

Beitrag von brus » 21.12.2010, 08:29

Pete hat geschrieben:Was hast Du für eine Erfahrung bzgl. der Verbreitung von 3G und merkst Du tatsächlich keinen Unterschied zu WLAN Telefonie?

Off Topics: Ich habe allergrößte Probleme mich einzuloggen und selbst nachdem ich es endlich bin verlangt das System beim Abschicken eines Beitrages oft erneut ein Login, das aber dann nie funktionier! Ist dieses Problem bekannt?
Zum Unterschied der Sprachqualität kann ich dir nichts sagen da ich in Österreich, falls nötig, nur mit DialNow/VoipStunt oder ViennaCollect in das Ausland telefoniere. Meine wenigen Tests mit Sprachtelefonie über Internet sind zu wenig aussagekräftig.
Bei meinen Internetsessions fand ich dass in den Ballungsgebieten 3G gut vertreten ist, sonst kann ich meistens mit Edge, notfalls mit GPRS arbeiten.
Grüße
Gerhard

Benutzeravatar
Stefan
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 8617
Registriert: 19.05.2004, 19:57

Beitrag von Stefan » 21.12.2010, 09:51

Pete hat geschrieben:Off Topics: Ich habe allergrößte Probleme mich einzuloggen und selbst nachdem ich es endlich bin verlangt das System beim Abschicken eines Beitrages oft erneut ein Login, das aber dann nie funktionier! Ist dieses Problem bekannt?
Das dürfte ein Problem von "php" i.V.m. manchen Browsern und deren Einstellungen sein - es hat schon mal so eine Anmerkung gegeben.
Meine Empfehlungen:
- Browser aktualiseren
- Browser (testweise) "zurücksetzen"
- Anderen Browser (Firefox, GoogleChrom, etc.) testen

Bei mir mit IE8 gibt es keinerlei Probleme.

Grüße
Stefan

Pete
Foren-Bewohner
Beiträge: 346
Registriert: 26.06.2007, 09:54
Wohnort: Mödling

Beitrag von Pete » 21.12.2010, 14:26

Brus: Danke!
Stefan: verwende normalerweise Opera in der aktuellen Version.
Mit Firefox hat es jetzt sofort funktioniert!
AON Kombi Paket
Fritzbox Fon WLAN
Voipbuster, Poivy, Nonoh, Rynga
VOIP mit iPone u Betamax Dellmont

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste