Mietauto für Ausland

Hier kannst du sonst alles loswerden, was dich bedrückt.

Moderatoren: Matula, jxj, brus

Antworten
Wowo
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 1247
Registriert: 30.03.2009, 00:22

Mietauto für Ausland

Beitrag von Wowo » 04.09.2016, 23:04

Ich muss Ende des Monats in die Schweiz und überlege, ein Mietauto zu nehmen.
Bleiben die Tageskosten dieselben (muss man nur das Benzin selbst zahlen), oder ist es teurer, wenn man ins Ausland fährt?
Könnt Ihr einen guten Vermieter empfehlen? Danke!

Benutzeravatar
Stefan
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 8617
Registriert: 19.05.2004, 19:57

Re: Mietauto für Ausland

Beitrag von Stefan » 05.09.2016, 14:09

Ob du ins Ausland fahren darfst, hängt vom Vermieter (AGB) ab, ebenso die zusätzlichen Kosten.
Bei Sixt habe ich mal geschaut: Laut AGB sind € 12,-/Tag bei Auslandsfahrten in Nachbarländer zu zahlen.

Fährst du alleine? Dann würde ich ein Sparschiene-Ticket nehmen und vor Ort ein Mietauto nehmen.

Wien - Zürich fährst du ohne Umsteigen mit dem Railjet ab € 49,-/Pers./Strecke.
Das Mietauto kostet etwa € 80,-/Tag und der Sprit etwa € 40,-

Also ganz einfach gesagt: Bei der Strecke von etwa 750km kostet der Zug rund die Hälfte. Bei 2 Personen ist es +/- gleich, nur du sparst dir die Anstrengung von 8 Stunden autofahren. Ab 3 Personen zahlt sich das Mietauto aus.

Grüße
Stefan

Wowo
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 1247
Registriert: 30.03.2009, 00:22

Re: Mietauto für Ausland

Beitrag von Wowo » 07.09.2016, 17:07

Thank you!

Boy2006
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 4205
Registriert: 01.05.2007, 12:42

Re: Mietauto für Ausland

Beitrag von Boy2006 » 16.10.2016, 22:35

Auch wenn es zu spät ist aber bei einen Mietwagen kann man oft was optimieren.
Beispiel Cash Back geschichte (über DE Konto) und und und.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 4 Gäste