Protest gegen Telekom?

Hier kannst du sonst alles loswerden, was dich bedrückt.

Moderatoren: Matula, jxj, brus

Antworten
Benutzeravatar
brus
Moderator
Beiträge: 5941
Registriert: 11.10.2003, 18:32
Wohnort: Wien

Protest gegen Telekom?

Beitrag von brus » 17.02.2012, 08:48

Es gibt aktuelle Diskussionen, warum der mündige Bürger nicht seinen Unmut äußert und entsprechende Maßnahmen setzt.
Dazu würde auch der Boykott der Telekom (Abmelden, leider auch von bob und bald auch yesss) gehören.
Dies ist keine Aufforderung sondern nur ein initiativer Denkanstoß.
Grüße
Gerhard

Matula
Moderator
Beiträge: 4473
Registriert: 12.10.2003, 04:31

Beitrag von Matula » 17.02.2012, 09:12

Unmut wegen der Grundgebührerhöhung beim Festnetz meinst Du?

Da hat man halt leider kaum Alternativen :(

klio
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 746
Registriert: 05.09.2006, 08:36

Beitrag von klio » 17.02.2012, 11:20

brus wird eher den Schmiergeldskandal meinen...

Ein Boykott würde nur was bringen, wenn es gescheite Alternativen gebe, sonst schade ich mir ja nur selber.

Benutzeravatar
brus
Moderator
Beiträge: 5941
Registriert: 11.10.2003, 18:32
Wohnort: Wien

Beitrag von brus » 17.02.2012, 12:22

klio hat geschrieben:brus wird eher den Schmiergeldskandal meinen...
Ein Boykott würde nur was bringen, wenn es gescheite Alternativen gebe, sonst schade ich mir ja nur selber.
Genau so ist es. Mein Posting sollte eigentlich allgemein sein, die Telekom nur als Beispiel.
Festnetz habe ich schon lange abgemeldet, bob werde ich, um mir nicht selbst zu schaden, behalten.
Grüße
Gerhard

djrob15
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 539
Registriert: 22.01.2006, 17:57

Beitrag von djrob15 » 17.02.2012, 22:32

brus hat geschrieben:bob werde ich, um mir nicht selbst zu schaden, behalten.
Würd ich auch so machen. Bei bob verdient A1 eh kaum was.
Krone Mobile mit Fritzbox 6820 LTE | iPhone X 256GB - spusu|

Alle sagten, das geht nicht.
Bis meinereiner kam, der das nicht wusste und es einfach machte.

AluFranz
Telekom-Freak
Beiträge: 177
Registriert: 23.05.2005, 14:10

Beitrag von AluFranz » 29.02.2012, 20:15

Festnetz habe ich schon lange abgemeldet,
Und wie gehe ich ins Internet?

eigs
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 1447
Registriert: 28.02.2006, 14:30
Kontaktdaten:

Beitrag von eigs » 29.02.2012, 20:56

Ich verwende das Angebot, dass am besten zu mir passt. Und da ist A1 nun mal ziemlich weit vorne. Sowohl beim Preis als auch beim Service und bei den Features.

Beim Internet käme für mich noch Comteam als Alternative in Frage.
Vorteile: Keine 8 Stunden Trennung und günstiger
Nachteil: Kein 24/7 Support

Beim Handyanbieter wird es schon schwieriger. Denn Multiring und VoIP bietet in Österreich nur A1 an. Ist zwar kein muss, aber sind schöne Features.

Und das Netz bei A1 ist für mich wahrscheinlich auch das beste. (Die antworten über die guten anderen Netze ändern auch nichts an der Sache, denn mir geht es um die Orte wo ich unterwegs bin und nicht wo ihr seid).

Und wie klio schon geschrieben hat. Man hat dann selber wieder Nachteile nur weil man wegen etwas, dass beim Vertrag nichts zur Sache tut einen anderen Provider nimmt. Wobei bei machen Sachen handle ich schon danach wie mir die Firma in mein Konzept passt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste