warum werdenVorwahlen von Festnetzanbietern geändert?

Diskussionen über Festnetz-Anbieter

Moderatoren: Matula, jxj, brus

Antworten
Mr.Dailer
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 3613
Registriert: 21.10.2003, 23:14
Wohnort: ausgewandert nach Thaildnd,Land of Smile!, faraway from home.

warum werdenVorwahlen von Festnetzanbietern geändert?

Beitrag von Mr.Dailer » 02.11.2013, 13:46

Hallo!
vor gut 2 Monaten,änderte (wieder einmal)ein Anbieter diesmal Vvocalis die Vorwahl von 1009 auf 1025,da ich dieswen Anbieter nutze,um die Rufumleitung nach Thailand zu machen,und es nebenbei der einzige ist der die Festnetznummer mit überträgt von über 10 getesteten,muste ich heute alle Kontakte umprogramieren!

um herauszufinden aus welchem Grund vorwahlen geändert werden,pasierte ja in der Vergangenheit des öftern,kontaktierte ich die Rtr mit dieser Frage,in der Annahme,die würden die Nummern vergeben!
antwort,wir wissen zwar das die Vorwahlnummer verändert wurde,aber warum wissen wir auch nicht,so knapp,sind bei 99 Möglichkeiten,die Vorwahlen nun wieder auch nicht,würde ich meinen!

eigs
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 1447
Registriert: 28.02.2006, 14:30
Kontaktdaten:

Re: warum werdenVorwahlen von Festnetzanbietern geändert?

Beitrag von eigs » 02.11.2013, 16:46

Wahrscheinlich hat Avocalis den Anbieter gewechselt. Da sie kein eigenes Betreiberauswahl-Präfix haben können sie das vom alten Anbieter auch nicht mitnehmen.
Mr.Dailer hat geschrieben:muste ich heute alle Kontakte umprogramieren!
Mit der richtigen Telefonanlage wäre das eine Sache von ein paar Klicks.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste