Providerwechsel

Diskussionen über Festnetz-Anbieter

Moderatoren: Matula, jxj, brus

Antworten
Willensdorfer
Einmal-Poster
Beiträge: 1
Registriert: 11.06.2011, 19:15

Providerwechsel

Beitrag von Willensdorfer » 14.06.2011, 20:18

Hallo
Ich habe in Österreich mit Tele2 einen Vertrag Internet und Festnetztelefon. Ich habe auch Bob Breitband, das mir völlig genügt. Kann ich Tele2 kündigen und weiter mit Bob Breitband ins Internet und e-mails empfangen? oder brauche ich für Bob einen Provider? Wer kann mir helfen?

Azby
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 8240
Registriert: 28.01.2005, 23:06
Wohnort: Wien

Re: Providerwechsel

Beitrag von Azby » 14.06.2011, 22:16

Willkommen im Forum!
Willensdorfer hat geschrieben:Ich habe in Österreich mit Tele2 einen Vertrag Internet und Festnetztelefon. Ich habe auch Bob Breitband, das mir völlig genügt. Kann ich Tele2 kündigen und weiter mit Bob Breitband ins Internet und e-mails empfangen? oder brauche ich für Bob einen Provider? Wer kann mir helfen?
Ich verstehe die Frage nicht ganz. Du hast bob Breitband doch schon, dann muss dir doch klar sein, dass dieses über das Handynetz läuft und mit Tele2 nichts zu tun hat.
bob Breitband läuft selbstverständlich unabhängig von einem etwaigen Festnetzinternetanbieter, es nennt sich ja "mobiles Breitband". Wenn es an eine Festnetzleitung gebunden wäre, wäre es nicht mehr mobil.
Sollte dir das mobile Breitband tatsächlich ausreichen, kannst du deinen kabelgebundenen Internetprovider selbstverständlich kündigen.
Die einzige Frage, die sich in dem Zusammenhang stellt ist, ob du das Festnetz von Tele2 weiterhin benötigst. Falls nicht, hast du kein Problem, dann musst du nur Tele2 kündigen und die Sache hat sich erledigt. Nachdem du scheinbar schon (teilweise9 über bob ins Internet gehst, musst du nichts mehr ändern. Wenn du das Festnetz behalten möchtest, darfst du eben nur den Internetteil kündigen und müsstest bei Tele2 als Festnetzkunde bleiben (bzw. kannst du auch beim Festnetz den Betreiber wechseln und die Nummer zum neuen Betreiber portieren).

eigs
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 1447
Registriert: 28.02.2006, 14:30
Kontaktdaten:

Beitrag von eigs » 15.06.2011, 14:06

Hallo!

Klar kannst du mit Bob ohne Tele2 surfen.
Wenn du eine E-Mail Adresse von Tele2 hast, dann ist die weg wenn du deinen Anschluss kündigst.
Solltest du eine E-Mail Adresse bei einen Freemail Anbieter (z.B. GMX, Gmail, Yahoo) haben dann kannst du diesen auch weiterhin verwenden.

anwaeltin84
Einmal-Poster
Beiträge: 2
Registriert: 04.01.2012, 18:47

Re: Providerwechsel

Beitrag von anwaeltin84 » 04.01.2012, 19:01

Willensdorfer hat geschrieben:Hallo
Ich habe in Österreich mit Tele2 einen Vertrag Internet und Festnetztelefon. Ich habe auch Bob Breitband, das mir völlig genügt. Kann ich Tele2 kündigen und weiter mit Bob Breitband ins Internet und e-mails empfangen? oder brauche ich für Bob einen Provider? Wer kann mir helfen?
Ja, stell nur fest ob du nicht nen Splitter von Tele2 hast, den müsstest du dann zurückgeben und einen neuen kaufen.

Azby
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 8240
Registriert: 28.01.2005, 23:06
Wohnort: Wien

Re: Providerwechsel

Beitrag von Azby » 04.01.2012, 21:07

anwaeltin84 hat geschrieben:Ja, stell nur fest ob du nicht nen Splitter von Tele2 hast, den müsstest du dann zurückgeben und einen neuen kaufen.
Der Beitrag ist ein halbes Jahr alt.
Dessen ungeachtet ist für bob Breitband (=Mobilnetz) kein Splitter erforderlich.

gonikalo
Einmal-Poster
Beiträge: 9
Registriert: 12.01.2013, 12:23

Re: Providerwechsel

Beitrag von gonikalo » 14.01.2013, 17:28

anwaeltin84 hat geschrieben:
Willensdorfer hat geschrieben:Hallo
Ich habe in Österreich mit Tele2 einen Vertrag Internet und Festnetztelefon. Ich habe auch Bob Breitband, das mir völlig genügt. Kann ich Tele2 kündigen und weiter mit Bob Breitband ins Internet und e-mails empfangen? oder brauche ich für Bob einen Provider? Wer kann mir helfen?
Ja, stell nur fest ob du nicht nen Splitter von Tele2 hast, den müsstest du dann zurückgeben und einen neuen kaufen.
Festnetz und Internet gleichzeitig ist immer noch das beste! Da gibt es günstige Pakete!

eigs
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 1447
Registriert: 28.02.2006, 14:30
Kontaktdaten:

Beitrag von eigs » 14.01.2013, 17:58

Abgesehen davon dass du auf einen 1,5 Jahre alten Thread antwortest ist Internet über Mobilfunk an manchen Orten mittlerweile schon ein brauchbarer Ersatz gegenüber Festnetz Internet.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste