umstieg big bob problem kontoabfrage

Alles rund um die Mobilfunkanbieter

Moderatoren: jxj, brus, Matula

tommy
Telekom-Freak
Beiträge: 118
Registriert: 22.01.2011, 15:55

umstieg big bob problem kontoabfrage

Beitragvon tommy » 24.02.2011, 18:29

halle leute,

ich habe schon an bob gemailt,vielleicht hat das problem auch noch jemand von euch...ich bin von wertkarte auf big bob umgestiegen...falls das wer vor hat,geht einfach...kostenlose nummer anrufen und der typ kümmert sich schon...leider kennen sie sich ab und zu nicht aus und mir hat er gemeint es ginge nicht...und dass ich mir ein neues starterpacket kaufen soll...
auf jeden fall drauf beharren dass es geht und dass gehts auch:))

nach ein paar tagen kommt die abbuchung vom konto und dann kann man loslegen...

problem: die kosten abfrage geht nicht...seit dienstag big bobe ich und schicke sms wie ein wilder...sind bestimmt schon über 100 aber ich bekomme immer noch 1000angezeigt...dann auf einmal 997 dann 991 und heute wieder 1000...
kennt sowas wer?also wenns mehr anstelle weniger werden sollten,ist es mir recht:))))))))))))))aber ich denke bob bescheisst sich selbst bestimmt nicht...
lg
tommy

D_D
Foren-Bewohner
Beiträge: 242
Registriert: 04.08.2006, 19:58

Beitragvon D_D » 24.02.2011, 18:41

Von 23. auf den 24. des Monats wird normalerweise zurückgesetzt.
2tens ... es dauert immer etwas, bis es im Tool steht.

tommy
Telekom-Freak
Beiträge: 118
Registriert: 22.01.2011, 15:55

Beitragvon tommy » 24.02.2011, 19:32

dd: danke das könnte es sein habe gedacht es ist der tag der abktivierung.

sehr gut das könnte es sein.mal sehen. jetzt bin ich 985also tut sich was....

Benutzeravatar
brus
Moderator
Beiträge: 5721
Registriert: 11.10.2003, 18:32
Wohnort: Wien

Beitragvon brus » 24.02.2011, 23:02

D_D hat geschrieben:Von 23. auf den 24. des Monats wird normalerweise zurückgesetzt.
Bei mir beginnt die neue Rechnungsperiode jeweils am 26.
Grüße
Gerhard

tommy
Telekom-Freak
Beiträge: 118
Registriert: 22.01.2011, 15:55

Beitragvon tommy » 25.02.2011, 14:30

schade ich sehe es nicht,wann die rechnungsperiode beginnt aber jetzt bin ich auf 956scheint also zu funktionieren:)

danke leute

Benutzeravatar
brus
Moderator
Beiträge: 5721
Registriert: 11.10.2003, 18:32
Wohnort: Wien

Beitragvon brus » 25.02.2011, 14:36

tommy hat geschrieben:schade ich sehe es nicht,wann die rechnungsperiode beginnt aber jetzt bin ich auf 956scheint also zu funktionieren:)
Das siehst du dann bei der Rechnung:
Rechnungsnr. ----------Abrechnungszeitraum
500017402689 -----------26.12.2010-25.01.2011
Grüße

Gerhard

tommy
Telekom-Freak
Beiträge: 118
Registriert: 22.01.2011, 15:55

Beitragvon tommy » 26.02.2011, 13:45

danke brus.ist noch aber nicht im postkasten,werfe dann sofort einen blick drauf:-)

Azby
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 8112
Registriert: 28.01.2005, 23:06
Wohnort: Wien

Beitragvon Azby » 26.02.2011, 19:27

tommy hat geschrieben:danke brus.ist noch aber nicht im postkasten,werfe dann sofort einen blick drauf:-)

Du bekommst bei bob keine Papierrechnung. Die Rechnung kannst du selbst elektronisch auf rechnung.bob.at (Login mit Rufnummer und Kundenkennwort) abrufen. Die Rechnung ist ca. eine Woche nach Ende der Rechnungsperiode abrufbar.

Benutzeravatar
brus
Moderator
Beiträge: 5721
Registriert: 11.10.2003, 18:32
Wohnort: Wien

Beitragvon brus » 26.02.2011, 23:28

Azby hat geschrieben:Du bekommst bei bob keine Papierrechnung.
Bis vor einem Monat hatte ich die Papierrechnung für meine beiden Anschlüsse bekommen. Das hat mich genervt für Beträge unter einem Euro, bei dem zweiten Anschluß, einen Brief zu bekommen. Daher habe ich die Papierrechnung abbestellt, hoffe dass es klappt.
Grüße

Gerhard

tommy
Telekom-Freak
Beiträge: 118
Registriert: 22.01.2011, 15:55

Beitragvon tommy » 27.02.2011, 12:46

ich habe ´jetzt diesen bestätigungsbrieb erhalten den signiere ich und morgen ab in den kasten.
aber den abrechnungszeitraum sehe ich noch nicht...das kommt bestimmt nach der ersten rechnung...sms werden jetzt abgezogen wie sichs gehört...super...simple...bin zufrieden.

Benutzeravatar
brus
Moderator
Beiträge: 5721
Registriert: 11.10.2003, 18:32
Wohnort: Wien

Beitragvon brus » 03.03.2011, 15:50

brus hat geschrieben:Daher habe ich die Papierrechnung abbestellt, hoffe dass es klappt.
Per Fax habe ich die Abbestellung der Papierrechnung am 9. Dezember beantragt. Heute bekomme ich immer noch die Rechnungen, 19 Cent, für meine Reservehandy.
Ich gebe es auf.
Grüße

Gerhard

tommy
Telekom-Freak
Beiträge: 118
Registriert: 22.01.2011, 15:55

Beitragvon tommy » 12.03.2011, 16:02

wollte die sprachbox abschalten...habe total vergessen dass es auch am handy geht...
schreibe ihnen eine mail übers kontaktformular...antwort kommt schnell...das muss man sich geben...:

Lieber bob Kunde,


danke für Ihre Nachricht!

Gerne deaktivieren wir Ihre Bob-Box. Ein Anruf bei unserer Serviceline unter 0900 680 680 (max. €1,09/min) genügt!
Freundliche Grüße

Ihr bob Team

sehr nett,dazu sagt man service...

konnte mich nicht halten und musste antworten:

danke für die antwort...ich habe am händy rumprobiert und es hat geklappt:) um ehrlich zu sein,da würde ich lieber die sprachbox behalten als die "abzockerleitung" anzurufen.
lg


langsam bekomme ich das gefühl,dass da mit dieser leitung mit absicht ein paar zusätzliche taler gescheffelt werden sollen...kann mir keiner einreden,dass es über mail nicht geht...ich glaube vor ein paar jahren haben sies via mail abgeschaltet...


Zurück zu „Mobilfunk-Anbieter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste