Der Kampf um Platz 2

Alles rund um die Mobilfunkanbieter

Moderatoren: Matula, jxj, brus

r a g e
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 604
Registriert: 11.12.2008, 16:02

Re: Der Kampf um Platz 2

Beitrag von r a g e » 25.06.2022, 10:53

Marktanteile lt. RTR Telekom Monitor 4. Quartal 2021 (4. Qu 2014)

A1 : 38,2 % ( 41,7 %)
"M": 25,1 % ( 30,4 %)
"3" : 22,4 % ( 27,8 %)
HoT: 8,2 % ( - )
Spusu: 3,8 % ( - )
Rest : 2,2 % ( weniger als 1 %)

Die Rechnung von Hutchison mit den Einstieg ins MVNO-Geschäft (2015) zusätzliche Marktanteile zu gewinnen ist wohl nicht aufgegangen. Selbst wenn man alle Untermieter dazurechnet hat Hutchison (als Netzbetreiber) weniger als 27 % Marktanteil.
Von den bis zu 16 Untermietern die Hutchison gewinnen wollte ist auch nicht mehr die Rede (und auch nicht von 33 % Marktanteil):
Mass Response (aktiv)
Media Markt (eingestellt)
simplytv (???)
educom (aktiv)
kabelplus (aktiv)
UPC mobile (verkauft an T-Mobile)

Mittlerweile hat "3" den Gratistarif "I-100" eingestellt, was wohl weitere Marktanteile kosten wird.
mfg

r a g e
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 604
Registriert: 11.12.2008, 16:02

Re: Der Kampf um Platz 2

Beitrag von r a g e » 14.07.2022, 07:19

A1 - 2. Quartal 2022 (im Vergleich zum Vorjahr)

Kunden : 5.112.500 ( + 89.400)
davon Mobiles Breitband : - ( - )
davon Wertkarten : 1.066.000 ( + 53.000)

Churn Rate Insgesamt : 1,0% ( 1,3 %)

Umsatz Gebühren : 255,2 Mil. Euro ( 240,3 Mil. Euro)

Mobilfunkkunden seit 31.12.2014 in Österreich
Insgesamt : - 311.600

Gesamtumsatz Österreich : 676,1 Mil. Euro ( 666,2 Mil. Euro)
EBITDA Österreich : 258,5 Mil. Euro ( 249,2 Mil. Euro)
Endgeräteverkauf : 61,5 Mil. Euro ( 61,2 Mil. Euro)

Festnetzkunden :
Telefon : 1.365.300 ( - 55.600)
Internet : 1.327.500 ( - 38.000)
TV : 302.000 ( + 8.600 im Vgl. 4. Qu.21)

mfg

r a g e
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 604
Registriert: 11.12.2008, 16:02

Re: Der Kampf um Platz 2

Beitrag von r a g e » 05.08.2022, 06:01

3 - Geschäftszahlen 1.HJ 2022 (im Vergleich zu 2021)

Kunden : 3.222.000 ( -147.000)
aktive Kunden : 2.850.000 ( + 7.000)

Anteil aktiver Kunden : 88,4 % ( 84,4%)

Wertkarte : 751.000 ( -123.000) / aktiv 387.000 ( + 32.000)
Vertrag : 2.471.000 ( - 24.000) / aktiv 2.463.000 ( - 25.000)

Umsatz : 436 Mil. Euro ( + 11 Mil. Euro)
davon
Net Customer Service Revenue : 332 Mil. Euro ( + 20 Mil. Euro)
Handset Revenue : 48 Mil. Euro ( - 3 Mil. Euro)
Other Revenue : Mil. Euro ( Mil. Euro)

EBITDA : 172 Mil. Euro ( + 11 Mil. Euro)

EBIT : 97 Mil. Euro ( + 8 Mil. Euro)

Churn Rate (Vertragskunden Monat) : 0,3 % ( 0,3 %)

mfg

r a g e
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 604
Registriert: 11.12.2008, 16:02

Re: Der Kampf um Platz 2

Beitrag von r a g e » 12.08.2022, 04:07

Magenta - 2. Quartal 2022 (im Vgl. zum Vorjahr)

Umsatz : 335 Mil. Euro ( + 8 Mil. Euro)

EBITDA : 128 Mil. Euro ( + 5 Mil. Euro)

Mobilfunkkunden (inkl. M2M ): 4.557.000 ( + 430.000)

Festnetzanschlüsse : 601.000 ( + 19.000)
Breitbandkunden : 661.000 ( + 11.000)
TV : 400.000 (- 17.000)

-----------------------------------------------------------------

Umsatzentwicklung 2. Quartal im Vergleich zum 1. Quartal

2019 : + 9 Millionen Euro
2020: + 4 Millionen Euro
2021 : + 1 Million Euro
2022: – 7 Millionen Euro

Weniger Umsatz (2022) obwohl mittlerweile ein Großteil der „Eigenkunden“ eine Indexanpassung (die sich im 2. Quartal bemerkbar macht) hat und sich das Roaminggeschäft durch die Normalisierung im Tourismus wieder in Richtung Normalniveau entwickelt

TV : – 10.000 im 1 HJ 2022 bzw. – 47.000 seit der Umstellung auf Magenta (1. Qu. 19)- eigentlich wollte man gerade mit
"Kombiprodukten" punkten und hat deshalb 1,9 Mrd. Euro für UPC bezahlt

Festnetzinternet : ohne Zukauf (rund 7.000 versorgte Haushalte und Betriebe wurden in NÖ und Tirol im 1. HJ 22 übernommen)
hätte man einen Kundenverlust im 1 HJ 2022

Dazu kommt das der Erfolg von HoT (8,2 % Marktanteil) hauptsächlich auf Kosten von Magenta geht. 31,2 % Marktanteil hatte
T-Mobile im 2. Qu 2012, zuletzt waren es noch 25,1 % - vielleicht auch ein Grund warum Bierwirth sich von Magenta nach
10 Jahren verabschiedet ?

mfg

r a g e
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 604
Registriert: 11.12.2008, 16:02

Re: Der Kampf um Platz 2

Beitrag von r a g e » 19.10.2022, 10:51

A1 - 3. Quartal 2022 (im Vergleich zum Vorjahr)

Kunden : 5.147.800 ( + 99.100)
davon Mobiles Breitband : - ( - )
davon Wertkarten : 1.082.000( + 60.000)

Churn Rate Insgesamt : 0,7 % ( 0,8 %)

Umsatz Gebühren : 264,4 Mil. Euro ( 252,4 Mil. Euro)

Mobilfunkkunden seit 31.12.2014 in Österreich
Insgesamt : - 276.300

Gesamtumsatz Österreich : 702,4 Mil. Euro ( 672,5 Mil. Euro)
EBITDA Österreich : 292,2 Mil. Euro ( 279,1 Mil. Euro)
Endgeräteverkauf : 82,7 Mil. Euro ( 60,0 Mil. Euro)

Festnetzkunden :
Telefon : - ( - )
Internet : 1.317.300 ( - 41.500)
TV : - ( -)

mfg

r a g e
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 604
Registriert: 11.12.2008, 16:02

Re: Der Kampf um Platz 2

Beitrag von r a g e » 23.10.2022, 08:15

HoT meldet 1.276.000 Kunden................mfg

r a g e
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 604
Registriert: 11.12.2008, 16:02

Re: Der Kampf um Platz 2

Beitrag von r a g e » 11.11.2022, 05:49

Magenta - 3. Quartal 2022 (im Vgl. zum Vorjahr)

Umsatz : 349 Mil. Euro ( + 6 Mil. Euro)

EBITDA : 141 Mil. Euro ( + 12 Mil. Euro)

Mobilfunkkunden (inkl. M2M ): 4.656.000 ( + 480.000)

Festnetzanschlüsse : 599.000 ( + 13.000)
Breitbandkunden : 658.500 ( + 3.800)
TV : 395.000 (- 19.000 )

mfg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot] und 4 Gäste